Anzeige

Tennis-Regions-Lehrgang beim TC TSV Burgdorf

Die Regionstrainer (v.l.): Jens Kessel, Thomas Lippka, Thomas Pudenz und Kai-Uwe Mack mit 20 Lehrgangskindern im zweiten Tennis-Regionslehrgang auf der Tennisanlage vom TC TSV Burgdorf
Burgdorf: Tennisclub TSV Burgdorf | Seit vielen Jahren finden auf der Tennisanlage des Tennisclub TSV Burgdorf die sehr beliebten Tennis-Regionswochen statt. Dies ist ein Lehrgang der Region Hannover, der vom Regionstrainer Jens Kessel geleitet wird. Unterstützung bekommt Jens Kessel vom Vereinstrainer des Tennisclubs TSV Burgdorf Thomas Lippka, vom Regionstrainer Kai-Uwe Mack und einem Trainer aus Ehlershausen Thomas Pudenz. Die Lehrgänge finden jeweils in der ersten und der letzten kompletten Ferienwoche von 9 bis 16 Uhr statt. 20 bis 24 Kinder aus verschiedenen Vereinen der Region Hannover nehmen an diesem Kompakttraining teil. Das Mittagessen bekommen die Teilnehmer im Gasthaus Haase, gleich um die Ecke.

In verschiedenen Gruppen erhalten die Kinder und Jugendliche praktisches und theoretisches Tennistraining. Es werden Spielanalysen ermittelt und tennisspezifisches Konditionstraining und Taktikschulung durchgeführt. Im Einzel- u. Doppelspiel, beim Mannschaftswettbewerb und einem Abschlusstennisturnier am jeweiligen Freitag der Woche können die Teilnehmer das Gelernte gleich umsetzten. Die Kinder sind immer mit großer Freude und großem Einsatz dabei.

Auch in diesem Jahr konnten die vielen Mädchen und Jungen bei herrlichstem Sommerwetter Punkte bei verschiedenen Spielen und Übungen sammeln und somit wurde jeweils ein Gruppensieger ermittelt. Der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl wird „Camp-Champ“ und erhält einen Pokal. Jeder Teilnehmer bekommt zum Abschluss eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Vom Tennisclub TSV Burgdorf waren wieder viele Kinder vertreten: Vanessa und Jenny Ling, Nicole Dannenberg, Richard Wita, Filip Weiner, Juliane Pötsch, Katharina Busch, Jonas Päschke und Marvin und Louis Kanth.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.