Anzeige

TC TSV Burgdorf holt den Pokal der Regions-Sommerrunde wieder nach Burgdorf

Burgdorf: Tennisclub TSV Burgdorf | Die Wettbewerbe der Regions-Sommerrunde des NTV (Niedersächsischer Tennisverband) werden als Mannschaftswettbewerb mit großem Zuspruch (29 Mannschaften) seit vielen Jahren erfolgreich in der Region Hannover durchgeführt.

Bei gutem Wetter wurden die diesjährigen finalen Endrundenspiele beim TV Stolzenau ausgetragen.


Bei den Herren 60+/65+ spielten die Mannschaften des Dollberger TC und des Tennisclubs (TC) TSV Burgdorf um die Meisterschaft. Die ungeschlagene Mannschaft der Herren des TC TSV Burgdorf erkämpfte sich in den hochklassigen Finalspielen erneut den Sieg der Regions-Sommer-Runde 2017.

Damit gelang ihr in diesem Jahr das Triple, sie gewann die Meisterschaft zum dritten Mal in Folge. Anerkennende Worte dazu fand auch der NTV-Regionsvorsitzende Manfred Dankemeyer bei seinem Besuch.
Die Übergabe des Pokals wird im November durch den NTV bei einer Feierstunde stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.