Anzeige

Schachsparte des TSV Burgdorf in neuen Räumen

Jung und Alt: Schach ist für jeden geeignet
Burgdorf: TSV-Vereinsheim | Die Schachsparte des TSV Burgdorf war bis Ende 2011 Gast in den Räumen der Fußballabteilung im VAZ und residierte während der Bauphase des neuen Vereinsheimes vorübergehend im B-Punkt im Duderstädter Weg. Nach Fertigstellung auch der letzten Innenausbaumaßnahmen haben die Schachspieler nun ihren ersten Übungsabend im neuen TSV-Vereinsheim auf der Tribüne im Stadion (Zufahrt: Sorgenser Str. 31 rechts neben dem VAZ) durchführen können. Hier treffen sie sich jeden Montag ab 18.30 Uhr zu ihrem Training. Jugendliche üben Montags in jeder geraden Woche ab 17.00 Uhr. Gastspieler sind herzlich willkommen. Der Treffpunkt der Schachspieler eignet sich auch gut für Gelegenheitsspieler und Wiedereinsteiger, da alle Mitglieder der Schachsparte reine Freizeitspieler sind.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 13.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.