Anzeige

Mini-WM für D-Jugendmannschaften beim RSE

Wann? 29.05.2010

Wo? Sportanlage Ramlingen, Akazienweg, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Die Spielführer der Jugendmannschaften in den Trikots nach der Auslosung
Burgdorf: Sportanlage Ramlingen | Bald ist es soweit; in Südafrika beginnt in wenigen Tagen die Fußball-Weltmeisterschaft. Die Vorbereitungen der Nationalmannschaften laufen auf Hochtouren.
Vorab freuen sich 32 D-Jugend-Mannschaften, die von über 50 Bewerbungen ausgelost wurden, am Samstag, dem 29. Mai 2010 ab 10 Uhr beim Mini-WM-Cup in den Original Trikots der Nationen ihren Idolen nacheifern zu können. Initiiert von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, Optiker Fielmann und der Sparkasse Hannover ist der SV Ramlingen/Ehlershausen Ausrichter dieses für die Jugendlichen einmaligen Erlebnisses.
Nach fast einjähriger Vorbereitung sind die Helfer des RSE für den Ansturm der teilnehmenden Mannschaften und deren Anhang sowie den Zuschauern gewappnet. Kleine Feinheiten müssen noch abgestimmt werden, das Gros ist in trockenen Tüchern.
Einen Vorgeschmack auf dieses Mega-Event hatten Teilnehmer bei der Zulosung der Mannschaften zu den einzelnen Nationen. In den VIP-Räumen der AWD-Arena von Hannover 96 begrüßte der Präsident von Hannover 96 Martin Kind die Spieler und ihre Betreuer. Bibiana Steinhaus Schiedsrichterin der 2. Bundesliga zog als Glücksfee die Nationen zu den Jugendmannschaften. Großer Jubel beim TSV Horst, sie vertreten die Farben der deutschen Nationalmannschaft.
Alle teilnehmenden Jugendmannschaften nahmen die Originaltrikots der bei der Fußballweltmeisterschaft vertretenen Nationen in Empfang und dürfen sie nach Beendigung der Veranstaltung behalten. Martin Kind war begeistert von der unbändigen Freude der Kinder, dass er alle Spieler des Mini-WM-Cups zum ersten Heimspiel von Hannover 96 in der kommenden Bundesliga-Saison in die AWD-Arena einlud.
Ein großes Rahmenprogramm macht diese Veranstaltung zu einer riesigen Freizeitaktion für die ganze Familie. Das NFV-Spielmobil, die NFV-Torwand, die Fußballschule von Hannover 96 und ein Sozialprojekt mit Kindern aus dem Josefstift aus Hannover und noch viele andere Aktionen werden an diesem Tage durchgeführt.
Gänsehautfeeling dürfte der Einmarsch der Nationen mit der Vorstellung der Mannschaften hervorrufen. Jede Mannschaft marschiert mit den Nationalflaggen der Nation ein, die sie an diesem Tage vertreten. Es lohnt sich an diesem Tag, den Besuch des Sportgeländes in Ramlingen einzuplanen.
0
1 Kommentar
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 18.05.2010 | 21:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.