Anzeige

Impressionen vom Burgdorfer Volks- und Schützenfest 2008

Die Herolde führen den Festumzug an (Foto: Gerhard Redeker)
Das traditionsreiche Burgdorfer Volks- und Schützenfest ist für dieses Jahr leider schon wieder Geschichte. Mit dem Schützenfestkehraus um kurz nach Mitternacht vor dem Rathaus wurde das Fest von Festvorstandsmitglied Diana Heuer heute Nacht offiziell beendet. Zu der musikalischen Untermalung des Fanfarencorps "Wikinger" Burgdorf tanzten die Schützen noch ein letztes Mal auf der Marktstraße, ehe sich die Wege dann trennten - nach Hause, zurück ins Festzelt zum Abbau oder zum privaten Eierbraten...



Hier noch einmal die Sieger der schießsportlichen Wettbewerbe und einige bildliche Impressionen vom Volks- und Schützenfest:


König 1. Tag (Freihand): Dennis Bregas
König 2. Tag (Auflage): Harald Hasse
Schützenkönigin: Ute Brunke
Bester Pistolenschütze: Jörg Peter Licht
Volkskönigin: Heike Völger
Jungschützenkönigin: Jennifer Matthies
Zwergenkönigin: Jenny Rode
Silbervogelkönig: Karl-Heinz Fitsch
Heimatscheibe Auflage: Sylke Jahn
Heimatscheibe Freihand: Michael Reh
Glücksscheibe KK Auflage: Anja Piel
Glücksscheibe KK Freihand: Friedrich-Wilhelm Wickboldt
Bester Gesamtteiler Glücksscheiben KK: Friedrich-Wilhelm Wickboldt
Glücksscheibe LG Auflage: Jörg Trauthwein
Glücksscheibe LG Freihand: Anja Piel
Bester Gesamtteiler Glücksscheiben LG: Friedrich-Wilhelm Wickboldt
Bester Schuss des Tages: Jörg Trauthwein (2,2 Teiler)

Kreiskönigin: Christine Plaß (Burgdorfer Schützengesellschaft)
Kreiskönig: Henning Wanke (SV Dolgen)
Kreisjuniorenkönigin: Nadine Rösch (SV Höver)
Kreisjugendkönigin: Inken Opitz (SV Uetze)
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
1.317
Peter Taubald aus Burgdorf | 30.06.2008 | 21:39  
99
Michael Jahn aus Burgdorf | 01.07.2008 | 07:51  
7.749
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 01.07.2008 | 16:51  
2.339
Ilse Bähr-Pinkerneil aus Seelze | 03.07.2008 | 14:04  
625
Susanne Hein aus Sehnde | 05.07.2008 | 15:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.