Anzeige

Herren 40 III des TVGG schaffen Aufstieg!

Nachdem der Mannschaftsführer der Herren 40 III des Tennisvereins Grün-Gold Ramlingen Ehlershausen, Joachim Biedenstein schon mehrere Jahre damit geliebäugelt hat und immer belächelt wurde, ist es in dieser Saison tatsächlich passiert. Die Herren 40 III des TVGG ist aus der 2. in die 1. Regionsklasse aufgestiegen. Die ersten beiden Spiele vor der Sommerpause gegen Hänigsen und Polizei Hannover konnten souverän gewonnen werden und bedeuteten somit die Tabellenspitze über die Sommerpause hinweg. Da auch das erste Spiel nach der Sommerpause gegen Nienhagen siegreich gestaltet werden konnte, kam das Thema Aufstieg ein wenig mehr in den Fokus. Dass dies allerdings schon am vierten Spieltag Realität werden sollte, hat uns dann allerdings auch überrascht. Alles lief darauf hinaus, dass es am letzten Spieltag zu einem Endspiel um den Aufstieg gegen Ilten kommen sollte. Da llten aber am vorletzten Spieltag nur 3:3 gegen Polizei Hannover spielte und wir gleichzeitig gegen Anderten mit 5:1 gewinnen konnten, sollte es auf das letzte Spiel nicht mehr ankommen. Der Drei-Punkte-Vorsprung war ausreichend, um sich bereits an Spieltag vier über den Aufstieg freuen zu können. Mit einem 3:3 in Ilten wurde damit die Saison mit einem Punkteverhältnis von 9:1 beendet.
Das Team bestehend aus Joachim Biedenstein, Jürgen Dehning, Peter Vendt, Mario Heuer, Frank Krüger, Lars Runge und Ulrich Remeke freut sich schon auf eine erfolgreiche Saison 2018, in der natürlich der Klassenerhalt an erster Stelle steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.