Anzeige

Solo oder als Beilage: Röstie

Röstie mit Gemüse

Zutaten für 1-2 Personen (Gesamtzubereitungszeit ca. 15 Minuten)

1 große rohe Kartoffel
1 Karotte (oder anderes Gemüse z.B. Paprika)
1 Zwiebel
1 Ei
ca. 2 EL Haferflocken
Salz, Pfeffer
Öl für die Pfanne
Käse zum Bestreuen (Parmesan, Schnitt- oder Frischkäse oder Camembert)

Kartoffeln und Karotte schälen und grob raspeln, Zwiebel klein hacken und
mit den restlichen Zutaten vermengen.
Öl in der Pfanne erhitzen und die Masse locker hineingeben.
Entweder einen größeren oder zwei kleine Röstie backen.
Nach ca. 4-5 Minuten den Röstie mit Hilfe eines Tellers wenden und die
andere Seite backen, anrichten und evt. mit Käse garnieren.
Bei Camembert paßt etwas Preiselbeeren dazu.

Guten Appetit!

Kleiner Tipp: Für Frikadellen nehme ich statt Paniermehl auch Haferflocken.
Die Frikadellen sind innen wunderbar locker.
1
1
1
0
6 Kommentare
27.554
Heike L. aus Springe | 02.02.2013 | 21:28  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.02.2013 | 00:18  
27.554
Heike L. aus Springe | 03.02.2013 | 04:10  
3.401
Claudia Wagener aus Sehnde | 03.02.2013 | 14:25  
4.031
Gerd Szallies aus Laatzen | 04.02.2013 | 18:27  
11.118
Irene Deseke aus Burgdorf | 04.02.2013 | 18:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.