Anzeige

Lärmaktionsplan der Bahn

Burgdorf: Spittaplatz | Wie bereits aus der Presse zu erfahren war, bietet das Eisenbahn-Bundesamt seit Ende Juni eine Beteiligung an einer Lärmaktionsplanung an Eisenbahnstrecken.

Da diese Aktion begrenzt ist bis zum 25. August 2017, kommt jetzt dieser Brief von uns. Je mehr Personen sich an der Aktion beteiligen, desto eher werden sie (wahrscheinlich) gehört!

Hier ist der Link zur Lärmaktionsplanung:Hier ist der Link zu Lärmaktionsplanung:

Um an der Aktion teilnehmen zu können, musst du dich auf der Seite der Bahn einmalig registrieren und dann insgesamt 12 Fragen beantworten.

Man kann aber auch den Fragebogen ausfüllen und per Post versenden:

Deshalb: wer betroffen ist, sollte den Fragebogen ausfüllen und zurückschicken!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.