Anzeige

Fahrtraining in der Innenstadt

Beim Vortrag über die Radwegebenutzungspflicht am 16.10. konnten Interessierte sich zum Fahrtraining anmelden.

Am Samstag startete die Gruppe dann vom Spittaplatz aus.
Die Strecke: Marktstraße, Celler Tor, Gartenstraße, Bahnhofstraße, Kreisel Hochbrücke, Marktstraße, Post- und Braunschweiger Straße zum Kreisel Schwarzer Herzog

An verschiedenen Stellen (Post, Kreuzung Gartenstraße, Finanzamt und Schwarzer Herzog wurde eine Pause eingelegt um die Neuerungen vor Ort zu erörtern.
Eine rege Diskussion kam am Celler Tor auf, da der Fahrradschutzstreifen noch nicht zum richtungskonformen Verhalten aufgebracht ist und so sich noch einige Unsicherheiten ergeben.

Jeder der Teilnehmer war jedoch angenehm überrascht, wie gut es sich jetzt am neuen Kreisel am Schwarzen Herzog radeln läßt.
0
6 Kommentare
21.384
Kurt Battermann aus Burgdorf | 20.10.2013 | 12:20  
9.671
Beate Rühmann aus Burgdorf | 20.10.2013 | 12:28  
9.671
Beate Rühmann aus Burgdorf | 20.10.2013 | 12:29  
81.355
Ali Kocaman aus Donauwörth | 22.10.2013 | 05:42  
21.384
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.10.2013 | 12:08  
249
Detlef Kleintz aus Burgdorf | 08.11.2013 | 10:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.