offline

Hans-Heinrich Müller

44
myheimat ist: Burgdorf
44 Punkte | registriert seit 29.11.2009
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Pressewart OPUS112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover: -----Was bietet OPUS112? ----- OPUS112, das sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover. Wir Retten - den Spaß an der Blasmusik, -----Löschen - das verstaubte Image der Blasmusik aus, -----Bergen - die Möglichkeit, sich bei uns zu engagieren oder einfach nur zu genießen, ----- für: den Posaunenchormitspieler, den Musiker mit professionellen Ambitionen, den Profi. ----- Was macht das OPUS112? ----- Das OPUS112 Orchester möchte in den kommenden Jahre einen Weg einschlagen, um sinfonische Blasmusik in Norddeutschland lebensfähig, attraktiv und populär zu machen. OPUS112 möchte aber auch in Süddeutschland und in anderen Länder -dort, wo sinfonische Blasmusik einen sehr grossen Stellenwert genießt- zeigen, daß auch in Norddeutschland Blasmusik auf einem hohen Niveau mit Spaß und Engagement gespielt wird. ----- Das OPUS112 Orchester gibt seinen Konzerten gerne ein Motto. So stehen in einer thematischen Rahmenhandlung sinfonische Blasmusik, klassische Musik, Filmmusik, Big Bandmusik, traditionelle Blasmusik und Popmusik natürlich auch auf dem Programm. OPUS112 bietet so Vielseitigkeit, Niveau und Style. Das OPUS112 Orchester hat also drei Seiten: ----- Ein Blasorchester, das sinfonische Blasmusik auf hohem Niveau präsentiert. Ein Blasorchester als Garant für hochwertige Unterhaltungsmusik und in der Gesellschaft als ein Teil der Berufsfeuerwehr Hannover wahrgenommen wird. ----- Welche Ziele hat OPUS112? ----- Wir wollen Musik machen, die uns als Musiker Spaß macht und eine Herausforderung bietet, gleichzeitig aber auch dem Publikum Spaß macht und es anspricht. Wir wollen Klangkultur! Wir wollen erreichen, daß wir mir dem Orchesterklang andere Leute berühren und uns so das Wort sinfonisch verdienen. Dazu soll das bisherige Repertoire (hauptsächlich Unterhaltungsmusik) natürlich weitestgehend beibehalten werden, damit die Musik den vielfältigen Auftritten angepaßt bleibt, aber wir wollen auch die großen Werke für sinfonisches Blasorchester spielen, wie z.B. die Alpensymphonie von R. Strauss, die 9. Symphonie von Dvorak oder Armenische Tänze von Alfred Reed, u.s.w. ----- Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir jedoch ein "großes" sinfonisches Blasorchester, also eine gute und ausbalancierte Besetzung! Dafür brauchen wir Wissen, Gefühl Herz, Ehrlichkeit, Integrität... Kurz: den Menschen zur Musik. -----Wir brauchen Euch, denn wir suchen viele Mitstreiter aus unterschiedlichen Bereichen: Gute Laienmusiker aber auch die reiche Erfahrung professioneller Musiker, die gerne niveau- und gehaltvolle Musik machen und in einem zielstrebigen, engagierten Orchester mitarbeiten möchten. Wir brauchen Leute, die gut ausgebildet, aber nicht eingebildet sind, die viel können und noch viel mehr dazulernen wollen. ----- Spielen Sie eine der folgende Instrumente: Flöte oder Piccoloflöte Oboe oder Altoboe, englisch Horn Fagott, Kontrafagott Klarinette, Bassklarinette Sopran- , Alt- , Tenor- , Baritonsaxophon Trompete Waldhorn Posaune oder Bassposaune Tenorhorn, Euphonium, Bariton Basstuba Harfe Kontrabass Pauken, Drumset, Percussion Keyboard, Klavier und sie möchten Ihre Freizeit mit uns teilen, um an der Ausgestaltung eines spitzen Blasorchester zu arbeiten, um dann ein großes Publikum von sinfonische Blasmusik zu überzeugen? Dann rufen Sie an oder schicken eine Email oder schauen einfach mal bei unseren wöchentlichen Proben in der Feuerwache 1 vorbei. ----- Was ist sinfonische Blasmusik? ----- Der Begriff sinfonisch beschreibt eigentlich nur wie ein Orchester klingt und besetzt ist. Bei OPUS112 handelt es sich um ein sinfonisches Blasorchester. Ein sinfonisches Blasorchester ist -ähnlich wie das klassische Blasorchester- in der Hauptsache mit Blasinstrumenten besetzt. Die sinfonische Besetzung ist jedoch um einiges vielseitiger, als in der Blasmusik sonst üblich und der Klang ist -um einige Klangfarben bereichert- mit dem eines Sinfonieorchesters vergleichbar. So findet man in einer sinfonischen Blasorchesterbesetzung neben Flöten, Klarinetten, Saxophonen, Trompeten, Hörnern, Posaunen auch Fagotte, Baßklarinetten, Kontrabässe und manchmal sogar eine Harfe besetzt. Sinfonische Blasmusik steht für Bearbeitungen von klassischen Werken, aber auch für die traditionelle Musik eines Landes. Viel Blasmusik ist von klassischen Komponisten speziell für Blasorchester komponiert worden. In Filmmusiken hat die sinfonische Blasmusik schon Einzug in unsere Hörgewohnheiten gehalten. ----- Man sagt, daß die traditionellen Blasmusik ursprünglich aus Deutschland kommt. Kein Land der Weltbesitzt eine so zahlreiche und ausgeprägte Marschmusikliteratur, nirgendwo kann man so vielschichtige Musik zu Karneval, Schützen- und Oktoberfesten hören wie in Deutschland. Während die Militärmusik, die Big Bands, die klassische Egerländermusik oder auch die Brass- und Marching-Bands in ihren Nischen gut gedeihen, hat speziell die sinfonische Blasmusik noch nicht richtig Fuß gefaßt und die Klangphilosophie eines sinfonischen Blasorchesters ist weitgehend unbekannt. ----- Das ist insbesondere deshalb traurig, da in Deutschland viele der besten Sinfonieorchester der Welt beheimatet sind. Sinfonische Blasorchester aus den Niederlanden, Spanien, USA und Japan zeigen uns nicht nur, dass diese musikalische Ausrichtung auf einem sehr hohen Niveau möglich ist, sondern auch einen großen neuen Markt für diese Form von Blasmusik darstellt. Die Popularität der Blasmusik in diesen Ländern ist sehr hoch und -nicht zuletzt durch die Verankerung in Vereinen und Einrichtungen- in der Bevölkerung sehr gut angesehen. ----- Probenzeiten und Ort : ----- OPUS112 probt jeden Donnerstag von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr in der Feuer- und Rettungswache 1 (Feuerwehrstraße 1, 30169 Hannover, üstra-Haltestelle Goetheplatz). Dort geht es über den Innenhof zum gegenüberliegenden alten Gebäude, dann in die rechte Tür hinein und die Treppe hinauf bis es nicht mehr weiter geht. Leider gibt es keinen Fahrstuhl, sondern nur einen Lastenaufzug----- Am einfachsten zu erreichen ist die Feuerwache 1 natürlich mit dem Auto. Parkplätze gibt es im Innenhof, man klingelt am Gittertor und der freundliche Pförtner läßt einen dann zur Probe hineinfahren.----- Ebenfalls sehr einfach ist die Anfahrt mit der Straßenbahn. Einfach in die Linie 10 Richtung Ahlem steigen und am Goetheplatz aussteigen. Es sind dann noch etwa 200 m Fußweg zur Feuerwache. Am Goetheplatz halten auch die Buslinien 700 (Dedensen-Wunstorf), 300 (Pattensen) und 500 (Ronnenberg). ----- Wir proben bis auf die niedersächsischen Sommerferien alle Schulferien hindurch. ---- Infos auch unter www.opus112.info
1 Bild

Konzert zum 100. Geburtstages des Feuerwehrmusikzugen Ramlingen-Ehlershausen

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Burgdorf | am 27.04.2013 | 281 mal gelesen

100 Jahre Feuerwehrmusik in Ramlingen. Mit einem Festwochenende am 10. Bis 12.Mai 2013 begeht der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen seinen Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt OPUS 112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover am 11. Mai 2013 ein besonderes Geburtstagskonzert. Unter der Leitung von Hugo Loosveld, der auch musikalischer Leiter des...

1 Bild

Adventskonzert mit OPUS 112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Burgdorf | am 05.12.2012 | 390 mal gelesen

Am 3. Advent, 16.12.2012 lädt Sie „Opus 112“ das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Marktkirche St. Georgii et Jacobi in Hannover ein. Unter der Leitung von Hugo Loosveld konzertiert das Orchester bereits zum zehnten Mal in Folge für den guten Zweck. Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Erlös des Konzertes an die „Aktion Weihnachtshilfe“ von der...

1 Bild

Neujahrskonzert "OPUS112 in Space"

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Laatzen | am 10.01.2012 | 285 mal gelesen

Laatzen: Copthorne Hotel | OPUS 112 lädt herzlich zu seinem alljährlichen Neujahrskonzert ins Copthorne Hotel in Hannover-Laatzen ein. Am 22.01.2012 entführen wir Sie unter dem Motto "Opus112 in Space" auf eine intergalaktische Reise durch die unendlichen Weiten des Weltraums. Hören Sie Musik aus Star Wars, E.T. und Superman. Entspannen Sie bei Klassikern aus dem Bereich Swing wie z. B. Moondance. Aber auch tradionelles Liedgut, Klassik und...

1 Bild

Adventskonzert mit dem Sinfonischen Blasorchester der Feuerwehr Hannover OPUS 112

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Hannover-Mitte | am 13.11.2010 | 436 mal gelesen

Hannover: Marktkirche | Herzlich laden wir Sie zu unserem alljährlichen Advents- und Weihnachtskonzert in die Marktkirche Hannover ein. Lauschen Sie besinnlicher und festlicher Musik zur Einstimmung auf die schönsten Tage des Jahres. Mit kleinen Geschichten und Gedichten, die vom Leiter der Berufsfeuerwehr Hannover Claus Lange vorgetragen werden, möchten wir Sie zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln bringen. Die Veranstaltung ist...

1 Bild

Neujahrskonzert 2011: Stars and Stripes: Das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover OPUS112 lädt ein:

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Langenhagen | am 13.11.2010 | 725 mal gelesen

Langenhagen: Maritim Aipoort Hotel | OPUS 112 lädt auch 2011 zu seinem tradionellen Neujahrskonzert ein. Unter dem Motto "Stars and Stripes" begeben wir uns mit Ihnen auf eine musikalische Reise durch die USA. Besuchen Sie mit uns New York, L.A., San Franzisco, New Orleans oder die unendlichen Weiten von Oregon. Lauschen Sie der großartigen Musik von George Gershwin oder Leonard Bernstein. Wir freuen uns auf Sie! Das Konzert findet statt am 09....

1 Bild

Weihnachtskonzert von OPUS 112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Hannover-Mitte | am 29.11.2009 | 703 mal gelesen

Hannover: Marktkirche | Am 3. Advent (13. Dezember 2009) lädt Sie OPUS 112 recht herzlich in die Marktkirche Hannover zu seinem tradionellen Weihnachtskonzert ein. Unter der Leitung von Hugo Loosveld aus Ramlingen präsentiert das Orchester beliebte Weihnachtslieder und Evergreens um Sie auf die schönste Zeit des Jahres einzustimmen. Aufgelockert wird das Konzert mit kleinen Geschichten, die der Leiter der Feuerwehr Hannover Claus Lange vorträgt....

4 Bilder

Neujahrskonzert von OPUS112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover

Hans-Heinrich Müller
Hans-Heinrich Müller | Langenhagen | am 29.11.2009 | 426 mal gelesen

Langenhagen: Maritim Airport Hotel | Hannover 02. Januar 2010. 30° Grad im Schatten! Leichte Sommerbrise! Cocktails am Pool! Klingt komisch, ist es aber nicht. Opus 112, das Sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover lädt Sie ein, bei einem „lauschigen“ Winterabend das neue Jahr mit ultimativen Sommerhits wie Sunshine Raggae, Coco Jamboo oder Island in the Sun zu begrüßen. Die Party steigt ab 19 Uhr im Maritim Airport Hotel am Flughafen Hannover. Ihr...