Anzeige

Jusos Burgdorf führen Aktion zu Europa durch

Am vergangenen Samstag haben die Jusos Burgdorf erneut eine Aktion mit einem aufgestellten Informationswürfel durchgeführt. Thema war diesmal die Krise in Europa. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich anhand von Flyern über das Entstehen und die Folgen der Finanzkrise informieren.

Angesichts der aktuellen Arbeitslosenzahlen von Jugendlichen in Europa (http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/weniger-ohne...) fordern die Jusos mehr und bessere Arbeitsplätze für Europas Jugend. Dies kann nur durch eine Ergänzung der Sparpolitik um eine angemessene Wachstumsstrategie erfolgen. Dabei soll Solidarität statt Nationaldenken vorherrschen. Die europäische Demokratie muss gestärkt werden. Dies kann nur über eine Kompetenzerweiterung des Europäischen Parlaments geschehen und nicht durch eine weitere Stärkung der Exekutive. Merkozy gehört abgewählt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.