Juso-AG besichtigt KiTa Nord-West

Sebastian Krätzig, Fabian Krätzig, Theresa Ernst und Sven Abend
Die Juso-AG Burgdorf hat am Sonntag, den 27.06., die neue Kindertagesstätte Burgdorf Nord-West besucht. Diese war im Zusammenhang mit dem "Tag der Architektur" für Besucher geöffnet. Den Jusos Sven Abend, Theresa Ernst, Fabian Krätzig und Sebastian Krätzig wurde eine sehr informative Führung durch die beiden Architekten der Einrichtung geboten. Wir erfuhren, dass es sich um einen Passivhausbau handelt, der für die spezielle Nutzung als Kita ausgelegt ist. Innovativ ist neben der ökologischen Bilanz die politisch gewollte Nutzungsmöglichkeit unter dem Gesichtspunkt des demografischen Wandels: Falls eine Verwendung als Kita in der Zukunft einmal nicht mehr erforderlich sein sollte, könnten aus dem zweiteilig angelegten Gebäude auch zwei Wohnhäuser entstehen. Die Kombination von ökologischen und demografischen Aspekten hat uns begeistert, da beides Themen sind, die den Jusos am Herzen liegen. Und: für die Kinder ist dort eine sehr moderne, kindgerechte und schöne Einrichtung entstanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.