Anzeige

Impressionen von der "Kreisel-Rampe". . ., ein neuer "Stolperstein" in Burgdorf ?. . .

. . . "Rush hour" . . . "High noon" . . . der Verkehr rollt über die "Kreisel-Rampe" an der Hochbrücke in Burgdorf . . .
Burgdorf: Kreisel a.d. Hochbrücke | . . . . . . . . . . . . . Dienstag, 03. Januar 2017, 12.00 Uhr mittags in Burgdorfs Innenstadt . . . "Rush hour" . . . . . . . . . "High noon"
. . . der Verkehr rollt,
. . . die "Kreisel-Rampe" an der Hochbrücke in Burgdorf muss sich quälen lassen, die Insassen der Fahrzeuge werden beim Überqueren durchgeschüttelt und leiden mit.
. . . Ein "Stolperstein" soll normalerweise Erinnerungen an Opfer der Verfolgung aus vergangenen Zeiten wachrufen und stellt das Projekt eines Künstlers dar.
. . . Warum musste dieser "Stolperstein" ausgerechnet in dieser Form an der Ausfahrt des Kreisels gesetzt werden ?
. . . Ist diese Rampe nicht mit einem gefährlichen Verkehrshindernis, einer Gefahrenquelle besonderer Art gleichzusetzen ?
. . . "Große Probleme bereite diese "Kreisel-Rampe" beim Überfahren mit dem Rettungswagen," erklärte Gero von Oettingen, der Chef von Burgdorfs DRK in einer Veranstaltung.
. . . Außerdem entstehen zusätzlich Schmerzen bei "chronisch Kranken", die dieses Hindernis mit dem PKW oder Bus passieren müssen.
. . . Bei dieser Rampe ist es nicht möglich, gleichzeitig sie mit den Vorder- oder Hinterrädern eines Fahrzeug zu überfahren. Man muss diese Kreiselausfahrt aufgrund der Enge schräg anfahren, d. h. die Insassen werden bei jedem Rad einzeln durchgeschüttelt.
. . . Warum kann man diese Ausfahrt nicht ebenerdig lassen und durch eine ca. 5 m entfernt gelegene einzelne Schwelle als Verkehrberuhigung ersetzen ?
. . . Solche Schwellen sind seit Jahren erfolgreich an der Zufahrt des Flugplatzes in Hann.-Langenhagen angebracht.
. . . Außerdem müsste sich die Stadtverwaltung darüber Gedanken machen, ob nicht die Ausfahrt in die Braunschweiger Straße am Kreisel des "Schwarzen Herzog", hier gibt es ein Zone, in der auch nur 20 km/std erlaubt sind, entsprechend der Ausfahrt an der Hochbrücke umgestaltet werden muss.
. . . Unsere Heimatstadt Burgdorf darf man nicht mit unsinnigen Bepflasterungen ausstatten.

. . . bislang heißt der Slogan der Stadt Burgdorf . . .

. . . . . . " Burgdorf, hier findet Leben statt"

. . . und nicht . . . . . . " Burgdorf, hier fand Leben statt"
0
3 Kommentare
21.216
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.01.2017 | 08:30  
3.283
Alfred Donner aus Burgdorf | 04.01.2017 | 11:50  
21.216
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.01.2017 | 12:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.