Anzeige

Hundefreilaufflächen in Burgdorf

Immer mehr Städte richten Hundefreilaufflächen ein. Auf diesen umzäunten Flächen können sich die Tiere entsprechend ihrem natürlichen Bewegungsdrang das ganze Jahr über, ohne angeleint zu sein, frei bewegen. Das fördert das friedvolle Zusammenleben von Hundehalter(inne)n und Nicht-Hundehalter(inne)n, weil ein ausgetobter und damit in sich ruhender Hund nicht vor Energie platzt. Er belästigt keine Passant(inn)en. Deshalb beantragte DIE LINKE im Rat, zwei von solchen Flächen auch in Burgdorf auszuweisen.

Gestern am 11.August wurde im Umweltausschuss über den Antrag entschieden.
Wer sich für den Ausgang des Themas interessiert, klicke bitte H I E R .
1
Einem Mitglied gefällt das:
6 Kommentare
5.050
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 12.08.2016 | 13:11  
1.479
Christine Gross aus Burgdorf | 12.08.2016 | 15:06  
56.486
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.08.2016 | 16:59  
56.486
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.08.2016 | 17:01  
5.050
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 12.08.2016 | 18:56  
56.486
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.08.2016 | 00:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.