Anzeige

Apokalypse ist

Segnende Hand Jesu Christi. Nikola Sarić.
Metaphysische Politik:



Apokalypse ist.

Ich halte dafür.

Wir sind falsche Wege gegangen:

Die Evolutions-Theorie ist pauschal falsch.

Es GILT die Geistige Welt - und weniger

die materielle, sinnen-fällige

Die Bibel ist in allen Punkten

wahr

und alles Gedeutel ist falsch.

Die Menschheit als ganze ist sehr tief

zu tief

gefallen

Deshalb hat die Purifikation - Reinigung - begonnen, und

Jesus IST bereits gekommen in der Geistigen Welt -

in der Wesentlichen Welt

Es gilt nur dies:

Betet Betet Betet

Liebt Christus Gottvater und Menschen und alles Geschaffene

Dann mag Gott ein quantum Nachsicht üben ...

Dafür halte ich. Amen.
.
"Ewiger Vater
um deines lieben Sohnes willen
um seines sorgenvollen Leidens willen
habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt." Amen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
15.792
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 31.12.2019 | 16:41  
3.249
Simon W. aus Wesel | 01.01.2020 | 17:18  
1.055
Erhard Meier aus Burgdorf | 01.01.2020 | 17:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.