Anzeige

Seltsames Gelege

3
Rotkehlchen brüten bei mir im Garten! Da kommt Freude auf. Mehrere Tage saß immer ein Altvogel im Nest. Dann konnte ich einen Blick erhaschen. Seltsam: Zwei normal große Eier und ein winziges.....

Einige Tage darauf hatten die Altvögel das Gelege aufgegeben. Obwohl sie sich nach wie vor bei uns im Garten aufhalten, zeigen sie keinerlei Interesse am Nest.

Hier ist jetzt Expertenrat gefragt: Was hat es mit den zweieinhalb Eiern auf sich? War das ganze Gelege taub? Vielleicht Angst vor Nachbars Katze?

Wer gibt Antworten?
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
24.902
Andreas Köhler aus Greifswald | 30.04.2014 | 21:32  
9.590
Beate Rühmann aus Burgdorf | 01.05.2014 | 09:03  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 01.05.2014 | 09:04  
7.264
Helmut Metzner aus Wunstorf | 01.05.2014 | 10:18  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 01.05.2014 | 10:33  
46.899
Kathrin Zander aus Meitingen | 01.05.2014 | 10:37  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 01.05.2014 | 10:52  
46.899
Kathrin Zander aus Meitingen | 01.05.2014 | 10:58  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 01.05.2014 | 11:12  
60.741
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.05.2014 | 20:31  
12.381
Uwe Norra aus Selm | 05.05.2014 | 02:25  
12.381
Uwe Norra aus Selm | 05.05.2014 | 02:26  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 05.05.2014 | 18:10  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 07.05.2014 | 22:18  
12.381
Uwe Norra aus Selm | 08.05.2014 | 10:05  
12.381
Uwe Norra aus Selm | 08.05.2014 | 10:12  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 09.05.2014 | 17:26  
20.786
Hans-Rudolf König aus Marburg | 16.05.2014 | 14:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.