Anzeige

Nutria? Nutrius?

Burgdorf: brückendamm | Egal, wie man  männlich oder weiblich benennt. Tatsache ist, wir haben jetzt 3 im Zusammenfluss Aue/ Gümmekanal.
Sehr niedlich anzusehen, Sie fressen nur grünes, buddeln ein wenig, aber da es bei uns keine Deiche gibt, sehe ich keinen Grund, zur Flinte zu greifen, wie man scheinbar schon plant. Es gibt immer noch Passanten, denen man erklären kann, das ist keine Ratte, sondern ein Nutria, ein Sumpfbiber.
Ein paar Fotos anbei.
Ach: für Martina: meine kleine Sony bis 1200 mm Brennweite war auch nicht schlecht.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 13.10.2017 | 21:22  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.10.2017 | 05:26  
21.637
Kurt Battermann aus Burgdorf | 14.10.2017 | 08:30  
57.451
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.10.2017 | 06:38  
12.720
Detlev Müller aus Burgdorf | 18.10.2017 | 10:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.