Anzeige

Neue Spezies in Otze entdeckt

Wann? 30.09.2010

Wo? Maschdamm, Maschdamm, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Maschdamm | In Otze gibt es seit gestern eine ganz neue Spezies: Wandermüll. Sie lebt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, ist aber nicht überall in Otze anzutreffen. Die Müllsäcke (alle nicht nur die grauen, sondern auch Papier und "Grün"-Säcke) bewegen sich bis zu 50m die Straße runter. Die Papiersäcke neigen dazu sich selbst zu entleeren. Die grünen dagegen schaffen es nur sich einen Meter zubewegen und sind deshalb auch als harmloser einzustufen. Die grauen hingegen sind besonders bösartig, 50 Meter sind für sie kein Hindernis. Ein Gegenmittel wurde noch nicht entdeckt.
0
2 Kommentare
23.893
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.09.2010 | 10:59  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 03.09.2010 | 18:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.