Anzeige

Der Kräutergarten....

am Krankenhaus Lehrte war heute ohne Führung unser Ziel. Gern hätte ich den Garten in einem anderen Zustand wieder gesehen, weil ich einige lebenserhaltende Eingriffe in Lehrte über mich ergehen lassen musste und ich dort manchen Weg gegangen bin. Ich denke, ich verdanke Lehrte einiges, auch dass ich mit der Donnerstagsrunde mit latschen kann.Ich kann mich aber erinnern, dass der Kräutergarten immer ein besonderes Aushängeschild von Lehrte war. Warum das so abgespeckt ist, kann ich nicht erklären. Klar habe ich wieder Weintrauben geklaut wie vor Jahren schon im Trainingsanzug, aber sie sind noch nicht süß. Ein paar Fotos anbei. Der Wind hat einiges einfach verweht, aber mit etwas Schwund muss man leben.
Klar, das wir den Tag nicht einfach mit eine Tschüss beenden. Der Abschlussschnack muss sein.
PS. Weil ich faul war, sind alle Fotos heute mit der Sony Brigde 400 geschossen worden.
2
3
3
1
3 2
3 2
1 1
2 3
2 2
6 1
3
1 2
2
1 2
2
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
37.252
Gertraude König aus Lehrte | 31.08.2017 | 22:37  
20.067
Karin Dittrich aus Lehrte | 01.09.2017 | 00:51  
21.216
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.09.2017 | 08:35  
20.067
Karin Dittrich aus Lehrte | 01.09.2017 | 10:09  
542
Sigrid Stoll aus Lehrte | 03.09.2017 | 07:54  
9.246
Rainer Bernhard aus Seelze | 08.09.2017 | 14:55  
21.216
Kurt Battermann aus Burgdorf | 08.09.2017 | 15:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.