Anzeige

Ein erfolgreiches Jahr für die Aue Rosen 2000 Burgdorf

Wann? 17.05.2011

Wo? Aue Rosen 2000, An der Bleiche, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Majestäten 2010 v.li: Chr. Uzarewicz, N. Grote, P. Voutta, L. Heimberg
Burgdorf: Aue Rosen 2000 | Im Jahr 2010 hatten die Aue Rosen der Burgdorfer Schützengesellschaft allen Grund zum Feiern.
Es stand der 10. Geburtstag zum Koorperationsbestehen auf dem Programm und der sollte in einem besonderen Rahmen gefeiert werden.
Es wurde geplant, vorbereitet, gebastelt und geschmückt und so kam dann am Schützenfest-Sonntag der " Rosen-Truck" in die Stadt gefahren.
Mit "Fetten Beats" und einer gigantischen Stimmung feierten die Aue Rosen nicht nur Ihr 10 jähriges Bestehen, sondern auch die besonderen Erfolge des Jahres 2010.
Bereits zu Beginn des Jahres konnten die ersten Titel auf dem Konto der Aue Rosen verbucht werden:
Winterkönigin wurde Silke Hartung; Stadtkönigin wurde Christine Plass und die Gewinnerin der Hirschscheibe war Uta Trautwein.
Die Schützenscheibe, die kurz vor dem Schützenfest ausgeschossen wird, ging ebenfalls an eine Aue Rose; diese konnte sich Chris Uzarewicz sichern.
Dem aber nicht genug, denn wir bereits im Jahr 2009 stellten die Aue Rosen auch in diesem Jahr die Schützenkönigin. Die amtierende Schützenkönigin des Jahres 2009, " Petra Voutta", konnte in diesem Jahr ihren Titel verteidigen.
Rosenkönigin wurde Nicola Grote und die Hanno-Kette bekam Lynn Heimberg.
Die Kommandeurskette erhielt Julia Trautwein.
WAS FUER EIN ERFOLG!
Im September wurde sich dann von den Strapazen erholt und es ging mit dem Fahrrad auf zur alljährlichen
" Fahrt ins Blaue". Nach etlichen Kilometern, natürlich mit einem "Boxenstopp" am Ziel angekommen, wurde dann in geselliger Runde gegrillt, gelacht und sich entspannt.
Als nächstes stand dann die große "Abschluß-Party" auf dem Programm. Auch hier wurde noch einmal anläßlich des 10 jährigen Bestehens geschossen, das Silke Hartung für sich entscheiden konnte.
Neben etlichen Ehrungen für 10 Jahre Mitgliedschaft in den Aue Rosen wurde dann mit allen Gästen bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.
Nach einiger Erholung ging es dann schon wieder in die nächsten Planungen, denn die Aue Rosen haben das Wintervergnügen 2011 der Burgdorfer Schützenvereine organisiert und vorbereitet.
Und wie soll es anders sein? Die Erfolgsserie ging weiter, denn die neue Stadtwinterkönigin wurde wieder eine Aue Rosen. Diesen Titel konnte sich Irana Hoppe sichern.
Ein gelungender Start für das jahr 2011!

Die Aue Rosen 2000 Burgdorf freuen sich auf das Schützenfest 2011 und wünschen allen Schützinnen und Schützen ein " Dreifach gut Schuß" sowie allen Freunden, Bekannten und Gästen ein schönes, fröhliches Schützenfest!


Carmen Meyer
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Schützenfest Burgdorf | Erschienen am 17.06.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.