Anzeige

Ein besonderer Besonderer AbendGottesdienst in der Martin-Luther-Kirche

Chorwochenende und Besonderer AbendGottesdienst
Burgdorf OT Ehlershausen: Martin-Luther-Kirche | Im Kirchenkreis Burgdorf hat es sich ja mittlerweile herumgesprochen, dass jeweils am 2. Sonntag im Monat um 18:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche zu Ehlershausen ein Besonderer AbendGottesdienst gefeiert wird. Das Besondere an diesen Gottesdiensten ist, dass das Team, das diese Gottesdienste gestaltet - neben den "Profis" Pastorin Susanne Paul und Diakonin Anja Schawohl nur Ehrenamtliche - keinerlei Rücksicht auf Liturgien und Agende I nehmen muss. In gemeinsamen Sitzungen wird ein Thema festgelegt, und um dieses herum wird ein Gottesdienst gestaltet, teilweise mit Life-Musik, teilweise mit Musik aus der Konserve, fast immer mit Technik, wohinter sich ein Notebook und ein Beamer verbergen, mittels deren Bilder zum Thema und Liedtexte an die Altarwand der Martin-Luther-Kirche projiziert werden.
Das wirklich Besondere an dem Besonderen AbendGottesdienst am 13.02.2011 mit dem Thema "Psalm 139" war ein Chorprojekt, das an dem Wochenende in der Martin-Luther-Gemeinde stattfand.
Unter der Leitung von Ingfried Schawohl aus Celle versammelten sich an die 60 Sängerinnen und Sänger aus den Kirchenkreisen Burgdorf und Celle am Freitag im Gemeindezentrum in Ehlershausen. In zwei Proben-Sessions (Freitag und Samstag) wurden 6 Lieder einstudiert, die einen Bezug zum Psalm 139 vermitelten und die am Sonntag im Gottesdienst vorgetragen wurden. Hervorragende musikalische Unterstützung kam von der bekannten Celler Band
Alpha & Omega. Der Gottesdienst wurde wie immer vom AbendGottesdienst-Team gestaltet.
Beim anschließenden traditionellen zwanglosen Beisammensein aller Gottesdienstbesucher bei Getränken, Fingerfood und Gesprächen war zu hören, dass den Besuchern der Gottesdienst ausnehmend gut gefallen hat. Vom teilnehmenden Berichterstatter ist zu vermerken, dass auch ihm wie allen anderen Musikern das Projekt ungeheuer viel Spaß gemacht hat, und dass -nunja- nach einem Wochenende singen die Stimme am Montag doch etwas ramponiert war ... Macht aber nichts, ist auch schon wieder besser.
1
2
1
7
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Burgdorf | Erschienen am 28.02.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 16.02.2011 | 00:02  
12.809
Detlev Müller aus Burgdorf | 16.02.2011 | 00:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.