Anzeige

CANTAMUS in Burgdorf

Burgdorf: St. Nikolauskirche | der gemischte Chor aus Kirchhorst war mit einem ähnlichen Programm schon in einigen Orten (1)der Region zu Gast, nun also in der Nachbarstadt Burgdorf:

am Sonntag, den 28.05.2017 um 17 Uhr
in der St. Niklolaus-Kirche, Im Langen Mühlenfeld 19

Das aktuelle Programm enthält einige neue Stücke, bei denen sich die Konzertfassung der "schwäbschen Eisebahne" zu einem Ohrwurm entwickeln dürfte.
Ansonsten werden neben den Highlights aus den vergangenen Jahren auch Neu-Einstudierungen so unterschiedlicher Komponisten wie Felix Mendelssohn Bartholdy oder Billy Joel geboten. Geschickt und einfühlsam gestaltet der Chor unter der Leitung von Martin Schulte seine Programme, so dass die Mischung aus geistlichen a-cappella- Werken, Hits aus der „West Side Story“, ironischen Volksliedbearbeitungen oder auch wunderschönen Kunstlied-Sätzen von den ersten Tönen an überzeugt.

Am Klavier begleitet den Chor der hannoversche Jazzpianist Markus Horn.
Der Eintritt ist frei.
.......................................
22.05.17:

Die HAZ berichtet in ihren Lokalbeilagen für Burgdorf, Isernhagenetc über das geplante Konzert

(1) u.a. Altwarmbüchen , Bothfeld, Wettmar, Isernhagen Süd, ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.