Anzeige

Burgdorf / Spittaplatz 1898/2019

Burgdorf: Spittaplatz | Der Spittaplatz im Jahre 1898. Rechts die St. Pankratius-Kirche, wie sie heute noch fast unverändert dort steht. Davor steht das Kriegerdenkmal, etwas weiter hinten stand ursprünglich mal ein Pastorenhaus, das aber 1945, kurz vor dem Ende des 2. Weltkrieges, zerbombt wurde. Hinter dem Pastorenhaus steht auch heute noch das Amtsgericht, das bei dem Bombenangriff 1945 ebenfalls schwer beschädigt und danach umgestaltet wurde.

Mehr auf: www.frueherundheute.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.