Anzeige

Boogie Night im Studio B5 mit »Boogie Connection«

Wann? 04.04.2020 20:00 Uhr

Wo? Studio B5, Braunschweiger Str. 5, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Studio B5 | "Die Herren spielen ganz oben in der BUNDESLIGA"
https://www.youtube.com/watch?v=Ok2cdiP6RRA

Deutschlands beliebtestes Boogie-Trio
gastiert am Samstag, 4. April, 20 Uhr, auf Einladung des Kulturvereins Jazzfreunde Altkreis Burgdorf im Eventstudio B5, Braunschweiger Straße 5, Burgdorf.


Drei viel beschäftigte Vollprofis präsentieren ein ungewöhnlich vielfältiges Programm – von Eric Clapton über Chuck Berry bis Ray Charles. Und dann die Eigenkompositionen. Blues, Boogie, R. & B., Rock’n‘Roll.

Der Erfolg des Trios beruht auf der emotionsgeladenen Stimmung und der unbändigen Spielfreude der Drei.
In diesem Genre sind sie nach wie vor die unerreichten Meister.
Traumhaft sicheres Verstehen untereinander gibt dem Trio seit fast 29 Jahren einen einzigartigen unverwechselbaren Sound, der sofort das Publikum elektrisiert und von den Stühlen holt.
Der introvertierte aber wilde Tastenakrobat Thomas Scheytt gilt als „einer der besten zeitgenössischen Boogie- und Blues-Pianisten. Er verbindet in seinem Spiel hohes pianistisches Können mit einer unglaublichen, tiefempfundenen Ausdrucksvielfalt.“ (Jazzpodium Deutschland)
Der stets lustig dreinschauende Hiram Mutschler ist Dozent an der “Hochschule für Kunst Design Musik”, Freiburg.
Christoph Pfaff kennt die Welt von Waldkirch bis Kambodscha, fährt mit dem Motorrad durch Afrika und ist Tuk Tuk Driver in Phnom Penh. Rührend ist sein Song “Misty Blue”, in dem er beschreibt, wie er Thomas Scheytt erstmalig traf. Christoph wird demnächst 72 und steht seit 55 Jahren auf der Bühne.

Das Publikum sitzt direkt vor der Bühne an Tischen, um einen direkten Kontakt zur Band zu haben. Wir haben diese Band schon häufig – auch bei diversen Konzerten zwischen Freiburg und Hamburg – erlebt und garantieren: einen höheren Unterhaltungswert hat keine Band.
Die Moderation durch den außergewöhnlichen “Weltbürger” Pfaff ist allein das Eintrittsgeld wert. Lasst Euch dieses Event nicht entgehen.
Wem es nicht gefällt, der erhält bis zur Pause sein Eintrittsgeld zurück.
Jugendliche bis 21 Jahren haben FREIEN EINTRITT!

Eintrittskarten (20 Euro) gibt es im Vorverkauf
...unter E-Mail: jazzfreunde-burgdorf@online.de
Bitte mit Adresse frühzeitig bestellen!
...oder bei den VVK-Stellen:
Burgdorf: FOTO KAROS, Bahnhofstr. 22
Lehrte: MEGA FOTO, Neues Zentrum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.