Anzeige

NASA-Wettersatellit "Aqua" fotografiert "Pusteblume"- Wolken . . .

. . . diese Wolkenformen sind laut der NASA nur aus dem Weltall sichtbar, können sich bis in caDiese Wolkenformen sind laut der NASA nur aus dem Weltall sichtbar, können sich bis in ca. 300 m Höhe über der Erde bilden und ähneln riesigen "Pusteblumen". . 300 m Höhe über der Erde bilden und ähneln riesigen "Pusteblumen" . . .
 . . . Im Newsletter der NASA, den ich am 11.02.20 erhielt, waren in einem Bericht u. a. seltsame Wolkenbilder zu sehen, die der NASA- Wettersatellit "Aqua" fotografierte.
Der Satellit umkreist seit dem Jahr 2002 die Erde.
 . . . Diese Wolkenformen sind laut der NASA nur aus dem Weltall sichtbar, können sich bis in ca. 300 m Höhe über der Erde bilden und ähneln riesigen "Pusteblumen".



                      + Die Fotos habe ich von meinem Monitor gemacht +
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
6.233
Angelika Seidel aus Laatzen | 18.02.2020 | 16:24  
6.233
Angelika Seidel aus Laatzen | 18.02.2020 | 16:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.