Anzeige

NASA-Sonde "Parker Solar Probe" auf dem Weg zur Sonne . . .

. . . die Eruptionen auf der Sonne . . . (Foto: epa/NASA/SDO)
. . . Im Newsletter des Monats August berichtet die NASA von einem geplanten, spektakulären Ablauf . . .
Am 11. August 2018 soll die NASA-Sonde "Parker Solar Probe" zu einer Mission zur Sonne gestartet werden.
 . . . Sie soll bis auf sechs Millionen Kilometer an die Sonnenoberfläche heranfliegen und dabei die Atmosphärenschicht der Sonne erforschen.
 . . . In mehr als sechs Jahren wird "Parker" die Umlaufbahn um die Sonne erreicht haben.
Auf dem Weg zur Sonne ist die Sonde "Parker" starken Strahlungen und hohen Temperaturen ausgesetzt.
 . . . Über 1000 Grad Celsius muss sie aushalten. Mit einem starken Hitzeschild ausgerüstet, versucht die NASA, dass dennoch die Instrumente im Innern der Sonde normal arbeiten können.


+ + +    Die Fotos habe ich von meinem Monitor gemacht    + + +
2
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.