Anzeige

Ende dieser Welt kommt 2038 - 2044 ! Das ist sicher!

Niemand mehr da.........Anno 2036

Weltende ist in greifbarer Nähe , nämlich in 25 - 30 Jahren.

Diejenigen die diese Welt mit aufgebaut hatten, in den letzten 65 Jahren, warnen vor der Zerstörung der Welt, obwohl sie das gar nicht mehr Erleben werden, da das erst in 28 – 30 Jahren passiert! Da sind diese Menschen schon gestorben. Doch es passiert.

Die Heute 42 -45 jährigen, die nur noch die Geldgier und Macht demonstrieren, ihre Rücksichtslosigkeit, die werden den Untergang der Welt sicher noch Erleben, auch die 15 bis 41 Jährigen und die besonders. Diese Altersklassen werden den Niedergang dieser Welt Hautnah erleben.
Doch was passiert trotz Warnungen?
Kohle wird weiter verheizt, Plastik wird weiter in die Meere geschmissen, insbesondere durch die Schiffe die zugleich 40 Eigenheime dastellen , die rings um sich herum Einkaufsmärkte haben. Den Plastikmüll in der Hochsee über Bord schmeißen! Die Abgase bleiben hoch, Der Hass zwischen den Religionen geht weiter. Drogenkonsum nimmt weiter zu , so dasz unzählige Menschen ihren Geist verlieren und zu Verbrechern werden. Für die man eigentlich Gefängnisse benötigt.
Doch was nutzt das alles, wenn in 30 Jahren der Sauerstoff derart wenig geworden ist , das viele Menschen kaum noch atmen können. Auch gibt es monatelang Temperaturen um 50 Grad und sie Ohnmächtig zusammenrechen und Verbrennen in der Natur.

Zusammengefasst, (Nationaler Egoismus führt uns dorthin!)
diese Welt wird ab 2039 – 2044 zerstört , komplett. Zuletzt werden Atombombern dafür sorgen das auf dieser Welt kein Mensch mehr Überleben kann. Wir fallen zurück in vergangene Millionen Jahre. Mars Aussehen !
Niemand erinnert sich an die Weltkriege 1900! Trump/ Putin/Erdogan/ haben den Grundstein dieser Entwicklung gelegt. Einzelne Tiere könnte das eine Zeitlang überleben, weil sie tief unter der Erde Schutz finden. Doch wenn draußen nichts mehr wächst , es keine Nahrung mehr zwischen Sträuchern und Unkraut gibt, sind auch diese Tiere dem Tode geweiht, alles wird, 30 – 40 Jahre nach dem Beginn, zu Sand. „ Erde zu Erde, Asche zu Asche , Staub zu Staub!“ heißt es derzeit noch , bei Beerdigungen. Nur diese Worte wird dann Niemand mehr sprechen, es ist dann so , das Ende der Welt.
0
4 Kommentare
10.057
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 07.05.2019 | 17:40  
193
Siegmund Walter aus Wesel | 07.05.2019 | 18:33  
29.418
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 09.05.2019 | 04:07  
313
Oliver Suppelt aus Burgdorf | 10.05.2019 | 09:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.