Anzeige

2012 - ein Super-Sommer...

2
Burgdorfer Freibad 1981 (Fotomontage)
…zumindest Im Vergleich mit dem Sommer 1998, das war nämlich der schlechteste, an den ich mich überhaupt erinnern kann.

Eigentlich kann man nicht großartig meckern, wenn von 365 Tagen im Jahr nur 330 schlecht sind – für Norddeutschland ist das ja schon ganz OK.

Was mich betrifft, habe ich fast jeden warmen Tag ausgenutzt und war auch schon 20x im Hänigser Freibad (mittlerweile 30x und 2x in Uetze), also kann es SO schlecht ja nicht gewesen sein. Und schließlich ist der Sommer ja noch nicht ganz vorbei, in den kommenden Wochen sind (am norddeutschen Standard gemessen) ja noch ungefähr 4 warme Tage zu erwarten.

Und 2013 gibt’s dann wieder 30 Grad – von Juni bis September !!!

Ergänzung vom 16.September:
OK, ein paar mehr als 4 warme Tage waren es ja dann doch noch. Mit einem so guten Spätsommer hatte ich eigentlich nicht mehr gerechnet. Schade, dass das Uetzer Freibad bereits Anfang September schon geschlossen war - da stand ich leider vor verschlossener Tür. Dafür dauert die Saison in Hänigsen bis zum 30. September - einmal werde ich auf jeden Fall noch hingehen (das lohnt sich schon wegen der Pommes - echt empfehlenswert !!!)
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
27.556
Heike L. aus Springe | 01.08.2012 | 20:27  
1.323
Kai Schünemann aus Burgdorf | 02.08.2012 | 14:56  
27.556
Heike L. aus Springe | 02.08.2012 | 18:51  
3.944
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 03.08.2012 | 15:35  
1.323
Kai Schünemann aus Burgdorf | 03.08.2012 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.