Anzeige

Zäune - ein Langzeitprojekt der Donnerstagsrunde

Tief im Wald ... Gewissermaßen doch ein Jägerzaun
Manchmal gibt sich die Donnerstagsrunde ein Langzeit-Thema, das die Mitglieder fotografisch umsetzen - das Projekt "Zwölf Lieder - zwölf Bilder" z.B. vom letzten Jahr. Dieses Jahr waren Zäune das Thema eines Projektes. Dem berühmt-berüchtigten Jägerzaun vor der Haustür wollte ich hier kein Denkmal setzen, also war jedesmal, wenn ich mit dem Fahrrad eine Tour durch die Feldmark und die Wälder rund um meinen Wohnsitz machte, eine Kamera dabei. Die ältesten Bilder sind vom Sommer 2012, die jüngsten von vorgestern gewissermaßen - Oktober 2012.
Viel Spaß beim Betrachten - und fühlt Euch nicht allzusehr eingezäunt ...
4 2
5 1
1 3
1 1
2
1 1
1 1
2 1
2
1
1 2
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 01.11.2012 | 13:04  
38.158
Gertraude König aus Lehrte | 01.11.2012 | 13:31  
22.996
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 01.11.2012 | 15:34  
12.771
Detlev Müller aus Burgdorf | 01.11.2012 | 17:22  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 01.11.2012 | 18:38  
23.018
Kurt Battermann aus Burgdorf | 01.11.2012 | 19:13  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 01.11.2012 | 22:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.