Anzeige

Verschoben, aber nicht aufgehoben.

Komplett: ein Salamander oder so etwas.
Burgdorf: Hagebau Markt | Es hätte ja vielleicht regnen können und deshalb haben wir die geplante Umrundung des Würmsees bei Großburgwedel aufgeschoben und statt dessen eine Fotogenehmigung im Hagebau Markt in Burgdorf wargenommen. Das es nicht geregnet hat, haben wir bei einem Klönschnack im Freien genossen.
Keine Marken, keine Preisschilder war die Maßgabe. Ich denke, wir haben die Auflagen erfüllt. Danke an die GL für die Genehmigung.
Wie immer ein paar Fotos.
2
2
2 1
1
1
1
1
1
1
2 2
1
1
2 1
1
1
5 1
1
1
1
2
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
548
Sigrid Stoll aus Lehrte | 22.07.2017 | 07:21  
17.275
Renate Croissier aus Lünen | 22.07.2017 | 09:40  
21.641
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.07.2017 | 09:44  
29.851
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 22.07.2017 | 20:29  
21.641
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.07.2017 | 22:07  
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 23.07.2017 | 18:26  
12.720
Detlev Müller aus Burgdorf | 24.07.2017 | 11:45  
20.126
Karin Dittrich aus Lehrte | 12.08.2017 | 17:54  
21.641
Kurt Battermann aus Burgdorf | 12.08.2017 | 18:08  
20.126
Karin Dittrich aus Lehrte | 13.08.2017 | 17:26  
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 13.08.2017 | 18:50  
21.641
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.08.2017 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.