Anzeige

Shoes in the City – Die Donnerstagsrund schaut auf die Füße

Schuhanzieher?
Schuhe in einem der bekanntesten Schuhhäuser Hannovers waren gestern unser Thema.
Für jemanden, bei dem ein Schuhkauf eigentlich nur eine Sache von 15 Minuten ist, habe ich mich erstaunlich lange dort aufgehalten. Nach kurzem Überlegen habe ich mich dann zu einem Weg durch das große Angebot entschieden:
Geh im Herrenbereich so vor, als ob Du kaufen willst.
Prüfe im Damenbereich die neuen Trends, um auf der Straße wieder zu erkennen, ob der Schuh hier gekauft wurde.
Geh in die Kinderabteilung, um das Lachen zu hören, wenn sie die Rutsche runter flitzen.
Meinen Dank an das Schuhhaus Gisy. Es ist heute nicht selbstverständlich, dass für eine Aktion wie dieser die Türen geöffnet werden.
Ob ich die richtigen Schuhe gewählt habe, mag jeder für sich entscheiden.
1 2
2
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 05.11.2010 | 14:23  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 05.11.2010 | 14:52  
8.799
Uwe Nortmann aus Laatzen | 05.11.2010 | 16:08  
24.115
Kurt Battermann aus Burgdorf | 05.11.2010 | 17:46  
38.529
Gertraude König aus Lehrte | 05.11.2010 | 20:52  
24.115
Kurt Battermann aus Burgdorf | 05.11.2010 | 21:56  
32.595
Günther Eims aus Sehnde | 06.11.2010 | 17:37  
24.115
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.11.2010 | 23:13  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 07.11.2010 | 09:57  
24.115
Kurt Battermann aus Burgdorf | 07.11.2010 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.