Rettung für das Waldbad

Liebe Mitglieder und Förderer

Am Dienstag , den 5. Oktober , war nun die Vorstellung unseres neuen Konzeptes zur Erhaltung des Waldbades.


Die Sanierung zu einem biologisch gefiltertem Bad ist von den 100 Gästen einstimmig angenommen worden.

Das Becken muß dafür nicht umgebaut werden, es müssen auf dem Nachbargrundstück, Ausgleichteiche erstellt werden , die sollen dann zur biologischen Filterung dienen. Ein großer Aufwand , aber mit viel Eigenleistung zu schaffen.

Es wäre schön, wenn das ein Gemeinschaftsprojekt von Ramlingen und Ehlershausen werden würde.

Leider ist auch unser Vorschlag nicht kostenlos, also müssen wir noch Sponsoren finden . Das wird für die nächste Zeit unsere Hauptaufgabe werden.
Auch die rechtliche Seite muß noch geklärt werden, wie die Übernahme erfolgen soll.



Spendenkontos " Rettung Waldbad "
Hannoversche Volksbank, BLZ 25190001, Kto.-Nr. 45 14514 801
Stadtsparkasse Burgdorf, BLZ 25151371, Kto.-Nr. 270 009 145

Sollte das Konzept nicht zur Durchführung kommen, werden die Spenden umgehend zurück überwiesen.
Spendenbescheinigungen werden somit erst dann erstellt, wenn die Spende zur Verwendung kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.