Anzeige

Perfekter Saisonstart im Waldbad Ramlingen

Alle fertig?
Burgdorf: Waldbad Ramlingen | "Drei, Zwo, Eins.....Platsch!" Mit großer Begeisterung sprangen am gestrigen Samstag die ersten Badegäste in das frische Wasser des Ramlinger Waldbades. Es war aber auch ein perfekter Tag zum Anschwimmen: in der schwül-heißen Luft war eine Abkühlung mehr als willkommen. Zahlreiche Gäste, mehr als je zuvor zum Saisonauftakt, bevölkerten das grüne Gelände, das der Förderverein mit Unterstützung vieler freiwilliger Helfer hübsch hergerichtet hatte.

"Wir haben schon viele neue Hilfsangebote bekommen für die ganze Arbeit, die jetzt vor uns liegt." freut sich die 1. Vorsitzende, Sabine Scheems-Schnellinger. "Die Idee, unser Waldbad zu einer biologisch geklärten Anlage umzubauen, scheint die Mitbürger zu überzeugen."

Zum Anschwimmen war jedoch erstmal purer Spaß angesagt. Die Kinder tummelten sich unermüdlich im Wasser und erfanden immer wieder neue Spiele mit den Schwimmnudeln und auf den Wassermatten. Zwischendurch gab es schnell mal ein Stück Kuchen oder eine Runde Abzappeln in der Hüpfburg. Die Erwachsenen konnten sich in der Sonne entspannen mit einer Tasse Kaffee oder einer echten Currywurst.

Am frisch renovierten Kiosk, der von Petra Dank professionell betrieben wird, herrschte beständig Hochbetrieb. Eis und Eßpapier waren die Favoriten und natürlich knusprige Pommes und hier und da ein kleiner Prosecco. Nebenan im strahlend weiß und blau gestrichenen Bademeisterhaus hatte die Badeaufsicht nicht viel zu tun außer Quietscheente zu verkaufen, die den ganzen Sommer über als Tombolalose für das Große Sommerfest am 13. August erhältlich sind. "Die gehen weg wie warme Semmeln!" lacht Karen Broszat in ihrem neuen Outfit.

Bei Temperaturen bis 25° war es gar nicht so leicht, die Kinder zum Nachhausegehen zu überreden. "Ich komme jeden Tag!" sagte ein kleiner Gast aus Otze. "Ich muß doch Arschbomben üben." Die Arschbombenmeisterschaft wird am 25. Juni ausgetragen. Bis dahin ist die Badeanstalt an jedem schönen Tag von 14 - 19 Uhr geöffnet. Jahreskarten, Mitgliedsanträge und natürlich die Quietscheenten sind jederzeit zu haben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger Lehrte | Erschienen am 23.05.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.