Anzeige

Junggesellen binden Grün zu Schützenfest

Bereits eine Woche vor Schützenfest trafen sich die Junggesellen mit Ihren Frauen, um die vor dem Schützenheim hängende Girlande zu binden. Die Krone, die Schützenfest im Zelt zu bewundern ist, folgte als Nächstes. Den Platz für das Binden stellten wie jedes Jahr Erika und Malermeister Kurt Fuchs zur Verfügung. Hier treffen sich auch die Fahnenjunker am Schützenfest Freitagmorgen zum Frühstück. Als kleines Dankeschön wurde Erika Fuchs von den Schaffern Georg Rieger und Pascal Wismer eine Grünpflanze zu Erinnerung überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.