Anzeige

Ich war dann mal wieder wech Teil 2.

Fritz Reuter, Mundartdichter.
Fischland – Darß ist in Mc Pomm eine Gegend, die die meisten Norddeutschen kennen.
Ich auch, aber meine Erinnerung ist älter als 25 Jahre.
Orte wie Prerow – Zingst- Ahrenshoop (das Künstlerdorf) gehören zu jedem Nordausflug.
In Ahrenshoop entstand so um 1900 der Bergriff der „Malweiber“,. Politiker- und Offiziersfrauen, die offiziell zum Malen im Sommer herkamen. Es soll aber reine Tarnung gewesen sein.
An den Orten kann man erkennen, wie sehr sich der Tourismus in den Vordergrund gedrängt hat. In meiner Erinnerung waren das immer noch kuschelige Fischerdörfer. Davon ist nichts geblieben. Da ich auch hier von einer längeren Wanderung Abstand genommen habe, leistete ich mir ein Bier und konnte ein paar Gespräche belauschen. Die Summen, die für Grundstücke (bebaut oder unbebaut) im Gespräch waren, haben mir den Schauder über den Rücken gejagt.
Mein Bier konnte ich noch bezahlen.
Abschluss: Abendbuffet und klön – klön.
2
1
1
1
1
1
1
1
3 3
3 4
1
2 5
5
3
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
40.202
Gertraude König aus Lehrte | 24.10.2019 | 18:22  
26.394
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.10.2019 | 18:56  
40.202
Gertraude König aus Lehrte | 24.10.2019 | 20:56  
1.565
Sigrid Stoll aus Lehrte | 27.10.2019 | 17:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.