Anzeige

Fanfarencorps Wikinger berichtet vom Saisonverlauf 2011

Burgdorf: Wikinger-Vereinsheim, verlängerte Friederikenstraße | Am letzten Augustwochenende hat das Fanfarencorps „Wikinger“ Burgdorf mit der musikalischen Teilnahme am Schützenfest in Schillerslage die diesjährige Schützenfestsaison sehr erfolgreich abgeschlossen.
Auch im Jahr eins nach ihrem 60. Geburtstag waren die Musiker in dieser Saison wieder sehr aktiv
in der Region und Umgebung unterwegs. Hierbei muss man hervorheben, dass die Musiker trotz der vielen Auftritte immer zur Stelle waren und Topleistungen ablieferten. Oft waren die Witterungsverhältnisse alles andere als optimal, deshalb geht der besondere Dank an alle Musiker, die zum guten Gelingen der Auftritte beigetragen haben.

Für die „Wikinger“ ist jedoch die musikalische Saison noch längst nicht beendet. Neben privaten Ständchen stehen noch weitere Auftritte an. Am 2. Oktober 2011 werden sich die Musiker auf dem Oktobermarkt in Burgdorf ab 11.00 Uhr auf der Bühne der Junggesellen präsentieren. Es folgen zahlreiche Laternenumzüge, ehe die traditionelle Weihnachtsfeier im eigenen Vereinsheim die Saison endgültig beschließt.

Interessierte an unserer Musik sind gern eingeladen zu den Proben einmal zu zuhören, montags von 19.00 bis 20.30 Uhr und freitags von 19.00 bis 21.00 Uhr. Ab Oktober werden die Montagsproben auf Sonntag von 11.00 bis 13.00 Uhr verlegt. Wir sind zu finden in unserem Vereinsheim in der verlängerten Friederikenstr.

Weitere Infos: www.wikinger-burgdorf.de
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.