Anzeige

Die Donnerstagsrunde vom Pech verfolgt...

…. ,obwohl es ganz nicht stimmt. Bei unserem 2. Versuch, etwas auf den Chip zu bekommen, haben wir den Spotterhügel in Langenhagen erklommen (wobei ich als Schnaufer wieder das Hindernis war). Trotz gut durchdachter Kleidung nagte der nahende Winter etwas an uns, frei nach dem Erlkönig in der Kurzfassung: Arsch kalter Wind, Kind kalter Arsch, aus warsch.
Ein paar Fotos auf den Chip, Standortwechsel zum Anflug der Nordbahn, kurzer Disput mit der Bundespolizei. Die hat die Fotos der anfliegenden Maschinen gnädig toleriert und Abbruch (wieder ohne Kaffee). Ein paar Flieger habe ich auf dem Chip.
Analyse des Vormittags: Eindeutig falscher Zeitpunkt. Der Nachmittagsverkehr wäre es gewesen. Hellseher? Niemand von uns.
4
3
2
3
3
2 4
1
5
3
2 4
3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
40.117
Gertraude König aus Lehrte | 10.10.2019 | 18:09  
47.956
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 10.10.2019 | 18:12  
40.117
Gertraude König aus Lehrte | 10.10.2019 | 18:22  
26.228
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2019 | 18:24  
47.956
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 10.10.2019 | 18:29  
1.544
Sigrid Stoll aus Lehrte | 10.10.2019 | 18:43  
26.228
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2019 | 19:27  
730
Detlef Kleintz aus Burgdorf | 10.10.2019 | 22:04  
26.228
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.10.2019 | 23:24  
2.214
Hildegard Hy aus Sehnde | 11.10.2019 | 14:04  
21.853
Karin Dittrich aus Lehrte | 13.10.2019 | 12:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.