Anzeige

Die Donnerstagsrunde und das Fernweh - s/w-Edition

1
Ein Metronom im Hannover Hauptbahnhof
Natürlich hatte ich, wie fast immer in letzter Zeit bei Fototerminen, meine analoge Mittelformatkamera Zenza Bronica dabei (wen's interessiert, es ist jetzt eine ETRSi). Viele Fotos habe ich allerdings nicht damit gemacht, bei der Kälte war das Handling dieses Eisens doch etwas grenzwertig. Vier Fotos habe ich gemacht, eins war auf keinen Fall veröffentlichenswert ... ;-\
Geladen war diesmal ein Kodak TRI-X 400, entwickelt wurde wie immer in Caffenol-C, Endentwicklung direkt vom Negativ mit Canoscan 9000F mit Vuescan-Treiber.
1 4
3 4
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
22.015
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.02.2013 | 22:06  
18.037
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 25.02.2013 | 23:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.