Anzeige

Der Donnerstagsrunde geht ein Licht auf

Für die Maggie braucht man schon eine ziemlich große Tasche ...
Eigentlich wären Spielereien mit der Taschenlampe das Thema für letzten Donnerstag gewesen. Aber - Überraschung - es wollte und wollte nicht dunkel werden. Also haben wir bei Bier und Bratkartoffeln in unserer Stamm(tisch)kneipe beschlossen, die Aktion erst mal abzubrechen und für die Heimarbeit freizugeben. War auch mal ganz nett, nur - es fehlte das Gemeinschaftserlebnis. Irgendwie. So'n Stückweit ...

[boemmel]Ene Taschenlamp, wat is ene Taschenlamp? Da stelle mer ons mal janz dumm und denn saren mer so: "Ene Taschenlamp is ene Lamp för de Täsch. Manchmal för ene jroße Täsch, manchmal för ene kleine ..."[/boemmel] ;-)

Nun denn - hier ist das, was mir dazu eingefallen ist.
6
1
5
2
2
1
3
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
3.048
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 25.07.2011 | 23:06  
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 25.07.2011 | 23:37  
39.113
Gertraude König aus Lehrte | 26.07.2011 | 00:27  
6.937
Andreas Fuchs aus Algermissen | 26.07.2011 | 06:22  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 26.07.2011 | 15:54  
25.030
Kurt Battermann aus Burgdorf | 26.07.2011 | 16:18  
1.913
Claudia Kühn aus Buchholz (Aller) | 26.07.2011 | 17:33  
8.870
Uwe Nortmann aus Laatzen | 27.07.2011 | 13:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.