Anzeige

Die Sache mit dem "Königsrasen"

Heute schon gemäht?
Treffen sich in den Stunden vor dem Beginn des Burgdorfer Volks- und Schützenfestes zwei Schützen, gibt es meist nur ein Thema: Das Schützenfest? - Nein! Weit gefehlt!

"Hast Du schon Rasen gemäht?" ist in der Regel die Frage, die ein Schützenbruder dem anderen stellt.

Jetzt spinnen sie endgültig, mag der geneigte Leser dieser Zeilen denken. Aber, so wie der abergläubige Fußballspieler immer die selben Socken in wichtigen Spielen trägt, oder der Talismann im Gepäck nie fehlen darf, so haben auch die Schützen ihr Ritual: Das Rasenmähen!

Hintergrund: In Burgdorf werden die Schützenkönige tatsächlich erst während des Schützenfestes ermittelt. Das bedeutet, am Schützenfest-Freitag wird von 12 bis 15 Uhr im Schützenheim geschossen. Gegen 16 Uhr tritt Oberschießsportleiter Urs-Uwe Simanowsky ans Mikrofon, und gibt die neuen Könige bekannt. Danach haben die frisch ausgerufen Majestäten ungefähr 30 Minuten Vorsprung. Dann werden die frisch ausgerufenen Majestäten nämlich von einem Musikzug und einer größeren Abordnung Schützen heimgesucht, die die Königsscheibe überbringen. Und Musiker wie Schützen wollen bewirtet werden. Also heißt es in der kurzen Zeit für ausreichend Sitzgelegenheiten, Getränke und belegte Brötchen oder Brote zu sorgen.

Und in der Zeit soll man auch noch Rasen mähen? Man will ja schließlich nicht, dass der doch ziemlich spontane Besuch sich mit dem Buschmesser über die Wiese im Garten zur Terasse oder so vorkämpfen muss. Also sieht man in den Stunden und Tagen vor dem Schützenfest viele Schützenbrüder mit dem Rasenmäher in Aktion. Es könnte ja doch mal sein, dass der Schuss genau ins Schwarze trifft.

Wobei, es gibt auch welche, die den Rasen nicht mähen. Das soll auch schon funktioniert haben. Aber so ist das halt mt dem Aberglauben...

Eine persönliche Anmerkung noch zum Schluss: Ich habe meinen Königsrasen gemäht!
(Wie in jedem Jahr, aber vielleicht bin ich auch genau deswegen noch nie Schützenkönig gewesen!)
0
2 Kommentare
127
Rhona Simanowsky aus Burgdorf | 25.06.2009 | 14:42  
1.376
Gunhild Klingenberg aus Lehrte | 25.06.2009 | 15:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.