Anzeige

Der einzige Freizeit am Meer! Das Jugendrotkreuz Otze war im Hansa Park

Otze
Wir waren am Meer (Ostsee)

Im Rahmen des Burgdorfer Ferienkompass veranstaltete das Jugendrotkreuz Otze eine Tagesfahrt zum Hansa Park Sierksdorf.
Zum Ende der Anmeldephase mussten wir bereits einigen Kindern leider schon absagen, vermerkte André Hagemann. Dank der noch Werbung in der lokalen Zeitungen konnten wir die noch freien Plätze vergeben, die restlichen wie gesagt mussten wir leider absagen. So sind wir am 02.04.12 mit 20 Kindern und 5 Betreuern um 07.00 Uhr zum 235 KM entfernten Freizeitpark „Hansa Park“ Sierksdorf gestartet.
Dort angekommen freuten wir uns den ganzen Tag über Trockenes Wetter bei kühlem Ostseewind. Aber die Aussicht lässt die Kälte schnell entschwinden, direkter Blick aufs Meer! Etwas Schöneres neben Spiel, Spaß und Action gibt es wohl kaum. Durch die zwiespältige Wetterlage hatten wir im Park jede Menge Glück, wenig Besucher dadurch fast keine Wartezeiten an den Fahrgeschäften.
Eine Riesen Glocke als Fahrgeschäft, einen Aussichtsturm oder eine der drei Wasserbahnen laden die Kids zu abwechslungsreicher Dynamik auf. Auch die Kleinsten kamen voll auf ihre Kosten Autoskooter, Bälleparadies oder die Kidsdrachenbahn, wo Kinder alleine ab 7 Jahren schon rein dürfen, wurden ausgiebig genutzt. So war der Tag schnell vorbei und alle waren Pünktlich am vereinbarten Treffpunkt. Leider kamen wir mit einer Stunde Verspätung in Burgdorf wieder an, aber das wichtigste wurde erreicht: Die Kinder hatten einen tollen Tag erlebt. Ende war um 20.15 am Burgdorfer Schützenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.