Anzeige

5+6 Wochenendlager wieder voll ausgebucht, JRK freut sich über große Resonanz

Otze. Vom 15.10.-17.10.2010 und anschließend vom 17.10.-19-10.2010 veranstaltete das Jugendrotkreuz Otze wieder zwei Wochenendlager im Rahmen des Burgdorfer Ferienkompass. Ingesamt kamen 30 Kinder an zwei AKtionen zusammen. Für das JRK Team war es eine neue Erfahrung. Wir waren erstmalig durchgänig 5 Tage im Haus der Jugend in Otze berichtet Leiter Andre Hagemann. Daraus ergeben sich ganz neue Perspektiven. Wir können das Haus jetzt besser für unsere Arbeit nutzen, den jetzt wissen wir was das Haus kann. Deshalb werden wir in den Osterferien 2011 eine 5 Tages Freizeit im Haus der Jugend in Otze anbieten. Erstmal soll das eine einmalige Aktion bleiben, den wir wollen unsere Wochenendlager nicht verlieren. So viel wird schonmal verraten, es wird bei der 5.Tage Freizeit einen Ausflug in einen Freizeitpark geben! Der Rest bleibt erstmal Geheim. Das JRK Team ist bereits in der Planung aktiv, wir wollen viele Aktionen anbieten, aber nicht zu teuer werden. Das ist unser Ziel.
An beiden Wochenendlagern besuchten wir das CellerBadeland so wie das 10Elfenland (Indoorspielpark) in Celle, das ganze wurde am Abend dann mit einer gruseligen Nachtwanderung abgeschloßen. Alle Kinder waren wieder mehr als Begeistert, einige Kinder kommen zum Teil schon das 3 mal mit und es macht immer wieder super Spaß. Ich freue mich auf nächstes Jahr sagt Carolin Schöffski (11). Sie ist bereits zum 2 mal dabei und kann anscheind nicht genug bekommen grinst , Hagemann. Wir müssen uns wieder ganz ganz doll bei der Stadt Burgdorf bedanken, für die Bereitstellung der Räumlichkeiten in Otze, ausserdem ein dickes Dankeschön an den DRK Transportdienst Burgwedel für das nutzen der Fahrzeuge.
1
1 1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.