Anzeige

Der Bienenlehrpfad in Burgau

Die Biene. Es gibt die süße Biene, eine flotte Biene, zwischendurch auch mal eine ganz scharfe Biene. Was wissen wir eigentlich über sie? Natürlich, sie sticht. Vor allem, wenn man barfuss in einer kleeübersäten Wiese in eine hineintritt. Da hilft immerhin eine Zwiebel, zum Einreiben und zum Kühlen der frischen, juckenden Wunde.

Aber nein, sie liefern doch auch Honig. Waldhonig, Blütenhonig und so weiter. Und genau dahin möchte uns der Imkerverein Burgau auf dem Bienenlehrpfad in die Welt der Bienen führen.

Der Lehrpfad führt am südlichen Rand von Burgau zwischen Generationenpark und der Rodelbahn waldeinwärts.

Bereits am Anfang des Lehrpfades wird an einer Insektennistwand in diese Welt eingeführt. Der Weg führt weiter zum Bienenhaus, umgeben von mehreren Bienenstöcken. Unaufhaltsam surrt und summt es in einer Tour. Es ist wohl doch etwas daran, am Sprichwort, der fleißigen Bienen.

Ich gehe weiter. Mittlerweile doch etwas mit gemischten Gefühlen. Es sind schon sehr viele, dieser kleinen Honigmacher, die um mich herumsummen. Solange man sich jedoch nicht gerade wild herumfuchtelnd bewegt, solange sie sich nicht angegriffen fühlen, bleiben sie friedlich und gehen ihrer Arbeit nach.

Weiter geht es auf einem schmalen Weg in Richtung Wald. Rechts und links sind Schautafeln angebracht, die einen Einblick in die Welt der Bienen geben.

Ich möchte an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen, keine Schautafeln zitieren, Sinn und Zweck ist es, diesen Pfad inmitten der Natur zu erleben.
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 01.07.2009
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
70.214
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 07.06.2009 | 04:38  
18.180
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 07.06.2009 | 07:41  
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 07.06.2009 | 09:47  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 07.06.2009 | 09:51  
3.627
János Balog aus Günzburg | 07.06.2009 | 09:59  
58.279
Werner Szramka aus Lehrte | 07.06.2009 | 14:37  
16.879
Winfried Kippenberg aus Bad Grund (Harz) | 07.06.2009 | 16:37  
12.314
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 08.06.2009 | 09:33  
4.161
Helmut Nimsgern aus Günzburg | 10.06.2009 | 00:18  
861
Peter Wieser aus Burgau | 11.06.2009 | 14:36  
49.518
Kirsten Steuer aus Pattensen | 04.05.2010 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.