Anzeige

Im Kur- und Sagenpark von Burg

Blick über den Kinderspielplatz in den Kur- und Sagenpark von Burg im Spreewald
Burg (Spreewald): Kur- und Sagenpark | Mit einem wunderschönen, viel zu kurzen Sonnenaufgang begrüßte uns der Karfreitag.
Der erste Anlaufpunkt auf unserer Heimreise galt diesem Park (denn andere Sehenswürdigkeiten hatten 9 Uhr noch geschlossen).

Auf einem Geländeabschnitt zwischen Reha-Klinik, dem Ortszentrum und dem Naturraum im Westen findet man auf 60.000 qm ein landschaftlich gestaltetes Areal. Der Eingangsbereich und die Anbindung zum Ortszentrum ermöglichen eine barrierefreie Nutzung. Thematisch geordnete Gärten, wie Kräuter- und Pflückgärten, Rosengarten, Streuobstwiesen, spezielle Blumen-, Sträucher- und Hochfelder laden zum Verweilen ein. Des Weiteren wurde eine spe-zielle Biotopanlage mit einem Feuchtbereich von 1.800 qm angelegt und ein Kinderspielplatz von rund 1.500 qm Größe.
Der Spaziergang auf den verschlungenen Wegen durch den Park wird begleitet von Skulpturen aus der sorbisch/wendischen Sagenwelt. Der Erholungspark zeigt mit landschaftlichen Gliederungselementen eine einzigartige und unverwechselbare Kur- und Erlebnislandschaft, die auf Besonderheiten des Spreewälder Landschaftsbildes hinweist.
Quelle: Erholungspark

Wir parkten bei Penny. Von da waren es nur eine Minute zum Restaurant Kräutermühle  und den Eingang in den Kurpark.
Da begrüßte uns mit einem hübschen Brunnen die erste Sagenfigur „Wassermann Nykus".
Nach wenigen Schritten erreichten wir linkerhand einen wunderschönen Abenteuerkinder-spielplatz.
Von hier führten viele rollstuhlgeeignete Wege durch den Park. Wir drehten fast mutterseelenallein eine kurze Runde vorbei wohl an allen sorbischen Sagenfiguren und der monumentalen Stieleiche.
Das wäre wohl auch eine weniger gruslige Einstimmung auf die heutige Walpurgisnacht.
1
3
1
2
1
1
1
1
1
3
3
1
1
1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
78.257
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.04.2019 | 17:06  
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 30.04.2019 | 19:07  
12.930
Romi Romberg aus Berlin | 01.05.2019 | 01:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.