offline

Roland Engert

94
myheimat ist: Bunde
94 Punkte | registriert seit 12.05.2008
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 23
Folgt: 3 Gefolgt von: 5
Was gibt es über mich zu erzählen? Aus jedem Lebensabschnitt etwas, doch das waren recht viele. Seit 2006 bin ich sehr intensiv mit dem Projekt Naturstrolche beschäftigt. Dabei geht es um das erste bundesweite zertifizierte Auszeichnung für junge Naturkenner. Dieses Programm wird in Kindergärten und Grundschulen bis 2te Klasse angeboten. 2x hat das Fernsehen schon zugeschlagen, wenn auch nur "regional". Zur Seite: www.naturstrolche.de Im Jahre 2009 hat es mich von der mittelalterlichen Stadt Landsberg am Lech in Bayern nach Bunde in Ostfriesland verschlagen. Weiter kann man fast nicht wegziehen. Mir gefällt es hier ausgesprochen gut. Sollte ich Ostfriesland mit einem Wort zusammen fassen, so würde ich sagen: Der Regen kommt nie von oben. Was hat mich hierher verschlagen? Mein Sonnenschein war es.
1 Bild

Ungeheuer im Garten

Roland Engert
Roland Engert | Bunde | am 28.06.2017 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Radierungen, Acryl, Aquarell

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 02.08.2008 | 289 mal gelesen

Landsberg: Säulenhalle Landsberg | Der in Landsberg am Lech lebende Künstler Manfred Engert zeigt einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens. Zu sehen sind verschiedene Techniken wie z. B. Radierungen, Aquarelle, Acrylmalereien.

1 Bild

Radierungen, Acryl, Aquarelle

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 28.07.2008 | 242 mal gelesen

Landsberg: Säulenhalle Landsberg | Der in Landsberg am Lech lebende Künstler Manfred Engert zeigt einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens. Zu sehen sind verschiedene Techniken wie z. B. Radierungen, Aquarelle, Acrylmalereien.

1 Bild

Vernissage in der Säulenhalle

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 24.07.2008 | 345 mal gelesen

Nun muss ich mal Werbung für meinen Vater machen. Seit vielen Wochen steckt er in Vorbereitungen. Obwohl das bei weitem nicht die erste Ausstellung ist. Im Gegenteil, er hat viele erfolgreiche Ausstellungen, auch international, veranstaltet. Aber dennoch ist es jedesmal eine Anspannung, denn der Anspruch an sich selbst ist und bleibt nun mal hoch. Die Kunstausstellung, die in der Säulenhalle in Landsberg / Stadttheater...

1 Bild

Landsberg - Bepflanzung der Zweite Akt

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 22.06.2008 | 294 mal gelesen

Es hat lange gedauert, bis sich die zuständige Stelle in Landsberg dazu durchgerungen hat, eine Bepflanzung am Seelberg vorzunehmen. Die Vorgeschichte in Kürze: Am Seelberg wurden letztes Jahr Kanalbauarbeiten durchgeführt. Dabei wurde die Bepflanzungsfläche entfernt und bei der Neupflasterung wieder hergestellt. Die alte Bepflanzungsfläche war schon ein Schandfleck im Hinblick auf Ökologie und Wohlfühlfaktor. Die...

Artenvielfalt, Regenwald und unsere Steuergelder 3

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 01.06.2008 | 530 mal gelesen

Die UN-Naturschutzkonferenz hat zum einstimmigen Ziel, die Artenvielfalt zu erhalten. Die Bundesregierung will sogar Millionenbeträge zur Verfügung stellen, und zwar zum Schutz der Regenwälder. Wir haben aber auch einen eigenen Wald in Deutschland und auch hier gibt es Artenvielfalt, allerdings rückläufig. Der Eindruck, der für mich entstanden ist, ist die Angst, dass mit der Zerstörung des Regenwaldes eine Menge Potential...

1 Bild

EM, was machen die Landsberger?

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 30.05.2008 | 285 mal gelesen

Ich persönlich halte nicht viel von Fußball, wüsste auch nicht, ob es Großbildschirme oder ähnliches gibt. Außerdem wirkt der Rummel um Gebühren - Geld und dergleichen eher abstoßend auf mich. Was macht Ihr? Habt Ihr euren Terminkalender auf die EM abgestimmt? Vielleicht sogar Urlaub genommen oder gar in Österreich unterwegs? Achtung, Ausweis nicht vergessen, die Schlagbäume fallen wieder. Schlechte Zeiten für...

1 Bild

schneller Einsatz bei Waldbränden... gesehen im Frauenwald

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 29.05.2008 | 332 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dem Ungeheuer ins Auge geschaut 2

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 28.05.2008 | 344 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Landsbergs Bepflanzung 4

Roland Engert
Roland Engert | Landsberg am Lech | am 28.05.2008 | 322 mal gelesen

Landsberg hat es immer mit Bepflanzungen. Da gab es zum Beispiel die "Palmenverordnung". Das heißt, es dürfen auf öffentlichen Flächen keine Palmen stehen. Was bis dato einige Straßencafes gemacht hatten, sehr gut aussah und ein angenehmes Flair in eine 100% zugepflasterte Fläche brachte. Dieses Jahr stehen ein paar Buxbäumchen rum und diese Fläche sieht aus wie ein Altersheim. Die Stadt ruft auf, doch alles nett zu...