Anzeige

Donnerstagsrunde trifft sich im Heil- und Giftpflanzengarten

Schöne Seerose
Am 14.07.2011 um 17 Uhr hat sich die Donnerstagsrunde im Heil- und Giftpflanzengarten der Tierärztlichen Hochschule in Hannover getroffen. Der Garten wurde am 30.05.2000 eröffnet und soll ca. 5000 qm groß sein. Er ist der größte Heil- und Giftpflanzengarten in Deutschland.

Der Garten ist sehr interessant und gut geeignet zum fotografieren. Er wäre auch gut geeignet gewesen für Makrofotografie, nur leider war an diesem Tag solch ein Wind, so das ich dass Makroobjektiv gar nicht erst mitgenommen habe. Ich habe das auch eigentlich nicht bereut, da es auch so schöne Motive gab, die einen Begeistern konnten.

Was mich besonders gereizt hat, waren die Seerosen und der Pavillon in der Mitte des Gartens. Es hat Spaß gemacht sich dort aufzuhalten und ich werde diesen Garten sicherlich nochmal aufsuchen, allerdings an einen Windstilleren Tag und dann vielleicht mit einem Makroobjektiv.

Jetzt wünsche ich viel Spaß beim betrachten der Bilder und ich hoffe die Bilder gefallen Ihnen.
1
1
3 1
1
2 1
2 2
1
1
1 1
1
4 2
1 1
2 1
1
3
1 2
4 1
2
2 1
2
2
3
1
1 1
2 1
2 1
1 1
2
1
3 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.881
Detlev Müller aus Burgdorf | 15.07.2011 | 22:46  
6.270
Gerhard Sewe aus Uetze | 16.07.2011 | 21:53  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 17.07.2011 | 00:52  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 17.07.2011 | 08:24  
3.067
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 20.07.2011 | 15:16  
9.074
Uwe Nortmann aus Laatzen | 23.07.2011 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.