Die Ehrenburg im Mai

* Schon wieder vorbei: Saisonauftakt 2009
* Nicht mehr lange hin: Ehrenburger Theatertage
* Einmal im Monat: Menütheater mittelalterlich

Mit einem rauschenden Auftakt startete die "Lebendige Burg" in die Saison. Bei strahlendem Wetter spielten sich zum "Frühlingsfest" die streitbaren Ritter Georg und Wenzel, das Burgensemble "Troubadour" und der bayrische Gaukler Jolandolo von Birkenschwamm in die Publikumsherzen. Auch
das "Ehrenburger Hexenfest" am vergangenen Wochenende zauberte einen bunten Reigen an Farben und Aktionen in den Hof und begeistertes Lachen auf die Gesichter. Zur liebevoll inszenierten Aufführung der "Kleinen Hexe" und den vielfältigen Aktivitäten für kleine Hexen und Hexenmeister strömten ebenfalls hunderte von Besuchern.

Verpasst? Stets aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auf
unserer Webseite http://www.ehrenburg.de

Der nächste Höhepunkt wartet bereits: Die 3. Ehrenburger Theatertage "Speludium" warten mit dem temperamentvoll inszenierten Kinder- und Jugendstück "Hilfe, die Weiber kommen!" des südbadischen Jugendtheaters Efringen-Kirchen
auf. Voller starker Bilder, Witz und dem leidenschaftlichen Appell, das Leben mit Humor zu nehmen, wird die urkomische und doch tiefsinnige Geschichte vom überheblichen König und den Waldfrauen zum großen Vergnügen für Jung und Alt. Schräge Unterhaltung gibt es von den Erzkomödianten "Pill & Pankratz" auf der Hofbühne: die "letzte Wahrheit" über die Nibelungen soll offenbart werden...

"Speludium" - Ehrenburger Theatertage am 31. Mai und 1. Juni,
jeweils 11 - 18 Uhr

Mittlerweile hat es sich herum gesprochen: Bei der "Höfischen Tafeley" verbindet sich der humorvolle Blick des Zeitreisenden mit Musik und Lyrik des hohen und späten Mittelalters charmant mit einem schmackhaften Vier-Gang-Menü. Salat mit Feigen, Spargelkremsuppe mit Kerbel, Filet vom Schwein in Champignonrahm mit Frühlingsgemüse und süße Pfannküchlein mit Beeren verwöhnen kulinarisch. Der schrullige Spielmann Gottfried leitet währenddessen durch die faszinierende Welt längst vergangener höfischer Kultur. Für einen trauten Abend zu zweit oder im Kreise von Freunden und Geschäftspartnern: die Ehrenburg heißt herzlich willkommen!

"Höfische Tafeley" am 15. Mai und 10. Juni - Karten zum Preis von 69 Euro

Kontakt und weitere Informationen
Ehrenburg
D-56332 Brodenbach/Mosel
Tel: 02605-2432
kontakt@ehrenburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.