offline

Michael Horn

Michael Horn
188
myheimat ist: Bremen
188 Punkte | registriert seit 28.01.2014
Beiträge: 31 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Wer arm ist, stirbt früher: Abgehängte Stadtteile, mangelnde Gesundheitsversorgung

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 13.11.2017 | 19 mal gelesen

Bremen: Martinsclub | Menschen, die in armen marginalisierten Stadtteilen leben, haben laut Statistik eine bis zu zehn Jahre kürzere Lebenserwartung als ihre Nachbar*innen in den wohlhabenderen Vierteln. In der ambulanten Gesundheitsversorgung fehlen bislang Konzepte, die auf diese Herausforderungen in den Städten, wo gesundheitliche Ungleichheiten weiter steigen, Antworten geben. Es geht aber auch anders! In Hamburger Stadtteil Veddel...

Ambivalente Selbstbestimmung – Frauen und die schöne neue Gesundheitswelt

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 17.02.2017 | 10 mal gelesen

Bremen: Kulturzentrum Lagerhaus | Vortrag und Diskussion mit Dr. Silja Samerski über die Verkehrung von Entscheidungsfreiheiten in "Entscheidungsfallen" im im ökonomisierten Gesundheitswesen. Die Veranstaltung führt die AG Frauenpolitik des Bremer Landesverbandes der Partei DIE LINKE zum Internationalen Frauentag 2017 durch.

1 Bild

ÜberLeben 4.0 – Wohnungsnot und Obdachlosigkeit von Frauen 2

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 17.02.2017 | 26 mal gelesen

Bremen: Kulturzentrum Paradox | Eine Podiumsdiskussionsrunde der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft im Rahmen der Veranstaltungsreihe anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentags. In Bremen nimmt die Anzahl der Wohnungslosen merklich zu, darunter immer mehr Frauen. Dass Armut weiblich ist, drückt sich auch damit aus. Mit Expertinnen der Wohnungslosenhilfe wollen wir über die spezifische Situation von wohnungs- und obdachlosen...

1 Bild

Bundeswehr hat an Uni und Hochschule nichts zu suchen 19

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 14.10.2016 | 120 mal gelesen

Bremen: SOS-Kinderdorf-Zentrum | Diskussionsrunde mit Studierenden, Dozenten und Friedensbewegten. Immer wieder werden an Uni und Hochschulen Forschungsprojekte bekannt, die Rüstungskonzernen dienen. Erfreulicherweise stoßen solche Kooperationen in Bremen regelmäßig auf breit getragene Kritik. Vor allem deshalb gibt es in Bremen – bundesweit einmalig – seit einem Jahr eine gesetzliche Zivilklausel, also ein formales Verbot von...

1 Bild

Das Elend überwinden: Grenzerfahrungen geflüchteter Menschen zwischen Subsahara und Bremen 3

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 23.03.2016 | 32 mal gelesen

Nicht nur aus Syrien, auch aus Afrika flüchten täglich Menschen nach Europa. Sie nehmen den beschwerlichen und oft tödlichen Weg durch die Sahara und über das Mittelmeer auf sich, da sie sich in Europa ein besseres Leben in Frieden und Sicherheit erhoffen. Die Fluchtroute führt dabei durch Nordafrika, aktuell hauptsächlich über Libyen und Marokko als Transit-Länder, und endet oft in Inter- nierungslagern in Italien. Um...

„Wilder Westen“ erhalten – Stadtteilprojekte fördern

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 23.03.2016 | 14 mal gelesen

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der Streichelzoo „Wilder Westen“ vor der unmittelbaren Schließung steht, erste Tiere aus dem Projekt wurden bereits abtransportiert. Die Sozialbehörde begründet diesen Schritt unter anderem mit zu hohen Sanierungskosten, nachdem mehrere Jahre an Gebäuden und Zäunen notwendige Arbeiten ausgeblieben sind. Seit 1997 gibt es den Streichelzoo in Gröpelingen, er dient Kindern und Jugendlichen...

Kämpfe von geflüchteten Frauen* - Fights of refugee women for their rights - نضال اللاجئات

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 29.02.2016 | 5 mal gelesen

Bremen: arbeitnehmerkammer | Diskussionsveranstaltung der Fraktion DIE LINKE mit Njambi Mureithi (Women in Exile e.V.), Claudia Bernhard (gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion) und Sofia Leonidakis (fluchtpolitische Sprecherin der Linksfraktion) Moderation: Doris Achelwilm (DIE LINKE, Bremen) Geflüchtete Frauen sind oft mehrfach betroffen von Diskriminierung. Als Asylbewerber*innen durch rassistische Gesetze und...

1 Bild

Migration und Grenzregime: "Das Elend beenden" Bericht von Grenzerfahrungen geflüchteter Menschen zwischen Subsahara und Bremen 4

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 11.01.2016 | 82 mal gelesen

Bremen: DGB-Haus | Informationsveranstaltung über die Reise der Fraktionsvorsitzendenkonferenz und der Rosa-Luxemburg-Stiftung nach Tunis, La Goulette und Palermo: Podiumsdiskussion u.a. mit: Kristina Vogt (MdBB | DIE LINKE), Martin Schirdewan (Rosa-Luxemburg-Stiftung), Olaf Bernau (Afrique-Europe-Interact) und Geraud Potago (CISPM) Nicht nur aus Syrien, auch aus Afrika flüchten täglich Menschen nach Europa. Sie...

1 Bild

Bomben schaffen keinen Frieden: Keine Kriegseinsätze in Syrien! Waffenexporte verbieten!

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 14.12.2015 | 124 mal gelesen

Bremen: Kapitel 8 der Glocke | Friedensaktion Mit der Entsendung der Bundeswehr nach Syrien macht die Bundesregierung Deutschland zur Kriegspartei im Nahen Osten, was sich schon angesichts unserer Geschichte verbietet. Das Vorgehen der Bundesregierung ist völkerrechtswidrig, in der Sache falsch und erhöht kein Stück weit die Sicherheit in Deutschland. Die Afghanistan-Fehler werden erneut begangen. Man wird aber den terroristischen Islamischen Staat...

Schulden, Haushaltslöcher und Notwendigkeiten: Wie weiter mit Bremens Finanzen? 1

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 20.11.2015 | 65 mal gelesen

Bremen: Konsul-Hackfeld-Haus | Anfang Dezember werden die Weichen für die finanzielle Zukunft Bremens gestellt: Wird die MinisterpräsidentInnenkonferenz eine Einigung zum „Länderfinanzausgleich“ (LFA) finden? Mit dem LFA wird festgelegt, mit welchen Einnahmen Bremen ab 2020 rechnen kann. Vielleicht gibt es für unser Bundesland weitere jährliche Finanzhilfen – 300 bis 500 Mio. Euro sind in der Diskussion. Wenn es jedoch keine Einigung gibt, wird das...

3 Bilder

Rot-Grün uneinsichtig - Die Koalition setzt auf Beton

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 10.09.2015 | 75 mal gelesen

Auf dem heutigen Bahnhofsvorplatz stand damals, 1877 eröffnet, eine Badeanstalt: Der Bahnhof befand sich damals noch nicht an der heutigen Stelle, sondern ein Stück weit westlich davon. Als 1885-1889 dann der alte Bahnhof abgerissen und ein Stück weiter östlich der neue „Centralbahnhof“ gebaut wurde, lag die Badeanstalt plötzlich genau gegenüber. Und sofort begann die Debatte: „Das geht doch nicht.“ Der Platz gegenüber vom...

2 Bilder

Europa- Deine Schande! 10

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 10.09.2015 | 69 mal gelesen

Ein kleiner Junge aus Kobane, ertrunken und an den Strand von Bodrum gespült, schockiert die Welt. Was an den EU-Außengrenzen, vor unseren Augen geschieht, ist ein Angriff auf die Menschlichkeit. Tagtäglich kostet die Festung Europa das Leben von Kindern, Frauen und Männern. Weltweit waren noch nie so viele Menschen auf der Flucht. Vertrieben von Kriegen, Gewalt oder Existenznot. Anlässlich der rassistischen Angriffe auf...

1 Bild

Feminismus und Islam – ein Widerspruch? 1

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 13.02.2015 | 911 mal gelesen

Bremen: paradox | Diskussionsveranstaltung mit Betül Ulusoy (Juristin und Initiatorin Muslima Pride, Berlin) und Claudia Bernhard (MdBB, DIE LINKE) anlässlich des Internationalen Frauentags. In der öffentlichen Wahrnehmung des Islams in Deutschland ist die Stellung der Frau ein wichtiges Thema. Häufig steht dessen vermeintliche Frauenfeindlichkeit im Fokus. Im Gegensatz zu früheren integrationspolitischen Debatten, die sich vor allem am...

1 Bild

Griechenlands Linke an der Regierung: Ende der Austerität in Europa?

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 13.02.2015 | 837 mal gelesen

Bremen: EuropaPoint | Veranstaltung mit Kristina Vogt und Haris Triandafilidou. Ein historischer Sieg, ein Zweckbündnis im Kampf gegen die Troika und die durch die EU verordnete Sparpolitik, die Griechenlands Bevölkerung verarmen ließ. Eine Hoffnung für viele weit über Griechenland hinaus. Was bedeutet der Sieg von SYRIZA für Griechenland? Was waren die Gründe für das Bündnis mit der ANEL? Was sind die ersten Schritte der linken Regierung...

1 Bild

Für eine neue Drogenpolitik in Bremen und Deutschland 1

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 09.01.2015 | 236 mal gelesen

Bremen: DGB-Haus | Die Verbotspolitik ist gescheitert, das bestehende Betäubungsmittelrecht schadet den Konsument*innen und der Gesellschaft insgesamt. Die Zahl der wegen Besitz und Erwerb von Cannabis verurteilten Menschen steigt, fast 10.000 Menschen sind in den Datenbanken der Bremer Polizei als Drogenkonsument*innen gespeichert. Die Kriminalisierung der Konsument*innen verhindert einen wirksamen Gesundheits- und Verbraucherschutz,...