offline

Erich K.H. Kalkus

4.286
myheimat ist: Bremen
4.286 Punkte | registriert seit 18.08.2011
Beiträge: 760 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 105
Folgt: 1 Gefolgt von: 6
Durch Geburt Bremer; Schüler in Bremen, Lehrer in Bremen ab 1965; 1985 habe ich das Bremer Schulwesen als "Bremer Schulgeist Osli" (s. GOOGLE) veranschaulicht und nach dem Unglück in Tschernobyl (1986) verkörpert mit der Batteriesammelkiste (BAKI): "Aufnehmer für das vermeintlich Abfällige, das unsere Erde belastet". - "BAKI will mithelfen, unsere schöne Welt zu schützen und zu erhalten." - "BAKI gegen Umwelt-Mobbing!" - BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz" für Menschlichkeit; BAKI-Award-Verleihung seit 2010 (Weltausstellung in China); seit 2010 "Bremer Friedenswoche"; 2012: "BREMER IDEE für RIO+20", 1. Jahr der Schule. Bremer Friedenstaube erreicht China. 2013, 2. Jahr der Schule: Bremer Bildungsidee "Wegweiser für Menschlichkeit - unsere Schulen!" für LUTHER2017; "Bremer Mobbing-Denkmal" (s. GOOGLE); 2014, 3. Jahr der Schule: "BAKI + LUTHER2017 = BILDUNGSIDEE, die unsere Welt zur Zukunft braucht" - Logo zum Themenjahr "Reformation und Politik"; Bremer Schultisch zur Agenda 21 auf der Allee der UN-Ziele: WORLD EDUCATION FORUM (WEF) BREMEN - "Lutherzeichen an der Allee der UN-Ziele"; zum 4. Jahr der Schule, 23 Jahre nach Rio, ab 1. Januar 2015: SCHULISCHE KAMPAGNE NACH "BREMER ERKLÄRUNG 2013" ZUR AUFNAHME DES ANDEREN ÜBER ALLE GRENZEN HINWEG: Werbung für die Schule ohne Ausgrenzung. BAKI-Appell "Schulische, d.h. einfache und hilfreiche Initiativen auf der Allee der UN-Ziele wertschätzen!" und Einladung zu den Bremer Gipfeltreffen am (symbolischen) "Schultisch für Sprachanfänger" am WELTTAG ZUR BEKÄMPFUNG VON WÜSTENBILDUNG UND DÜRRE (17. Juni) unter dem Motto "Schule, damit wir klug werden und wissen, dass Frieden im Kleinen anfängt" am Ende der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2015 (Tag der Umwelt 2015) und BAKI-Aufruf: "Den Zukunftsstern Erde erhalten in der Zukunftsgemeinschaft Wirtschaft-Schule!"
12 Bilder

Schirmherr der 3. Bremer Friedenswoche: der "5. Bremer Stadtmusikant" (s. GOOGLE)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 07.04.2012 | 233 mal gelesen

Nach der Veranstaltung heute auf dem Bremer Marktplatz fotografierte ich die zum 5. Bremer Stadtmusikanten erklärte Friedenstaube zusammen mit dem Bremer Roland: Die "Bremer Friedenstaube" ist der Schirmherr auch der 3. Bremer Friedenswoche ! Bis zum Eintreffen der Teilnehmer des Ostermarsches auf dem Marktplatz wartete ich mit meiner Einladung zur 3. Bremer Friedenswoche vor dem Haus der Bürgerschaft; die Musik einer...

11 Bilder

Ich lade ein zur 3. Bremer Friedenswoche (s. GOOGLE) am 7. April 2012

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 06.04.2012 | 885 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Mit dem Schirmherrn der Bremer Friedenswoche, der zum 5. Bremer Stadtmusikanten erklärten Friedenstaube, möchte ich morgen noch einmal (wie schon am 27. März 2012 auf dem Bremer Marktplatz bei den drei Fahnenstangen vor dem Haus der Bürgerschaft) öffentlich einladen zur 3. Bremer Friedenswoche. Mitnehmen auf den Bremer Marktplatz möchte ich morgen die Landesverfassung der Freien Hansestadt Bremen mit den Worten des ...

12 Bilder

Der "Bremer Knick in der Geraden" - DIE BREMER BEFRAGUNG

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 03.04.2012 | 256 mal gelesen

Oft schon habe ich auf der Brücke in Bremen da gestanden, wo das gerade Geländer einen Knick hat, und von hier aus auf die Weser geschaut und dann auf der Metallplatte, auf der ich hier stand, gelesen: "Wenn du auf's Wasser schaust, siehst du dich selbst und zugleich bist du das Bild, das dich verläßt wie der Vogel seinen zitternden Busch. Vielleicht für immer. DIE BREMER BEFRAGUNG IST EINE SKULPTUR, DIE AUS DEN...

SERVE THE CITY: "Gemeinsam Gutes tun" - "Bremen aufhimmeln"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 29.03.2012 | 647 mal gelesen

Heute habe ich aus dem Bremer STADTTEIL-KURIER von der Aktionswoche SERVE THE CITY erfahren, die auch in Bremen begangen wird. Ich finde die Idee prima ! Sie erlaubt jedem *), der für unsere Stadt etwas "Gutes" tut, "Einbindung". Besonders freue ich mich über das Motto der Bremer Initiative: "Bremen aufhimmeln"; "Bremen anhimmeln" fände ich noch anschaulicher für die m.E. "herzliche" Initiative, die es überall auf der Erde...

2 Bilder

So wurde unsere Gartenstadt Vahr "a little bit" (Barack Obama) verschönert:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 27.03.2012 | 279 mal gelesen

Die Abendsonne schien aus der Schneverdinger Straße auf die kleine Insel, die von einer Bürgerin liebevoll mit Blümchen bepflanzt und mit Steinchen belegt worden ist, als ich soeben diese Fotografien machte. Ich wollte die freundliche "Stadtverschönerin" auch fotografieren, doch sie winkte ab: "Ich mach' doch das nur aus Freude !" - "Wohnen Sie denn hier nicht ?" fagte ich die "Gärtnerin", und sie antwortete: "Nein, ich...

5 Bilder

3. Bremer Gipfeltreffen auf dem "Bremer Schulturm Vahr" *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 22.03.2012 | 303 mal gelesen

Am 18. März 2012 (nach der Wahl des Bundespräsidenten Joachim Gauck) habe ich vorgeschlagen, das 3. Bremer Gipfeltreffen am kommenden Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre (17. Juni 2012) auf dem "Bremer Schulturm Vahr" stattfinden zu lassen zur Eröffnung der 6. Umwelt-Olympiade (s. GOOGLE) - 20 Jahre nach Rio. Ich nenne den Glockenturm der Heilig-Geist-Gemeinde (s. Foto) im Bremer Stadtteil Vahr einfach...

18 Bilder

BAKI-Bitte an den Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat einen Fehler:

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 14.03.2012 | 935 mal gelesen

Im Brief, den ich heute in den Briefkasten des Herrn Staatsministers Bernd Neumann in Bremen, Am Wall 135, geworfen habe, fehlt das Wort "der" in diesem Satz: "Durch schulische Initiative erreichte die BAKI-Idee zur größten Weltausstellung aller Zeiten China; 2010 wurden die ersten Batteriesammelkisten in Deutschen Schule Shanghai hergestellt." In meinem Brief bitte ich Herrn Bundesumweltminister Dr. Röttgen, die...

10 Bilder

Friedenstaube heute auf dem Friedensmonument in Brake

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 12.03.2012 | 603 mal gelesen

Im Schnabel trug die Friedenstaube des Künstlers Richard Hillinger die BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz" auf das Friedensmonument "Waffen gegen Gewalt" und danach in das "Schulhaus mit Herz am Philosophenweg 3 in Brake an der Unterweser" mit der Feststellung: Als "Zündfunke aus der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht" kann schon jetzt die Braker Idee erkannt werden, die Hoffnung macht: Die "Schule mit Herz" ist...

4 Bilder

"Brake liegt an der Allee der UN-Ziele !"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 11.03.2012 | 213 mal gelesen

Heute, am ersten bundesweiten Aktionstag gegen Gewalt an Schulen, wird in Brake an der Weser - nicht weit entfernt vom "Olymp der Schule" - ein Zeichen von weltweiter Bedeutung sichtbar: das Friedensdenkmal "Waffen gegen Gewalt" zeigt anschaulich, wie viele Menschen versuchen, der Gewalt, die gleichsam aus dem Boden brechen will, gemeinsam begegnen durch friedliche Initiativen. Schon für Kinder verständlich nenne ich...

3 Bilder

BAKI unterstützt im Wissenschaftsjahr 2012 mit der Idee "1. Jahr der Schule" das Zukunftsprojekt ERDE

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 26.02.2012 | 322 mal gelesen

"BREMER IDEE für RIO+20 Infoveranstaltung zur Bremer Aktion für Kinder (BAKI) als Initiative, die die Bedeutung der Schule für den Umweltschutz hervorhebt und unterstützt 1986 wurde auf Initiative von Erich K.H. Kalkus von der Bremer Schule 'Schule Osterholz' aus das Umweltschutzprojekt mit der Batteriesammelkiste ins Leben gerufen, dessen Reichweite schnell alle Erwartungen übertraf. Das Engagement des ehemaligen...

6 Bilder

BREMER NACHRICHTEN heute: "Imanuel Geiss ist gestorben" - Gang um den Job-Günter-Klink-Platz

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 21.02.2012 | 1203 mal gelesen

Mit einem weiteren Gang heute um den Job-Günter-Klink-Platz in Bremen wurde noch einmal an den Vorschlag gedacht, zum 40-jährigen Bestehen der Universität Bremen mit dem "Findling aus Oyten" im Campuspark an der Universitätsallee an die Mitglieder des Gründungssenats der Universität Bremen zu erinnern, zu dem auch Herr Professor Dr. Imanuel Geiß gehört hat (s. Anlage: "GRÜNDUNGSSENAT DER UNIVERSITÄT BREMEN"). Ich habe mir...

13 Bilder

Der "Bremer Leuchtturm Vahr" ist (nur) e i n Symbol von vielen !

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.02.2012 | 281 mal gelesen

Das "1. Bremer Gipfeltreffen" durfte mit freundlicher Erlaubnis der GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen am 17. Juni 2010 auf dem Aalto-Hochhaus im Bremer Stadtteil Vahr stattfinden; mit dem "Bremer Leuchtturm Vahr" wurde ein neues "Bremer Zeichen" gesetzt - symbolisch, ohne einen Cent zu kosten. Das 2. Bremer Gipfeltreffen fand - ebenfalls symbolisch - auf dem "Bremer Schulschiff Vahr" statt, und das 3. Bremer...

1 Bild

BREMER IDEE für RIO + 20

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 14.02.2012 | 280 mal gelesen

Am 4. Juni 2012 soll von der Schule Osterholz in Bremen aus die "BREMER IDEE für RIO+20" auf der "Allee der UN-Ziele" auf den Weg in die Zukunft geschickt werden - in einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) ab 11.55 Uhr. Wenige Tage vor dem ersten Umweltgipfel 1992 wurde auf dem Bremer Marktplatz die 1. Umwelt-Olympiade eröffnet mit der BAKI-Idee aus der Bremer Schule von 1986. 20 Jahre nach Rio soll die "Bremer Idee", die...

3 Bilder

Müsli-Club-Initiative: Phänomen eines herzlichen Geistes

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 13.02.2012 | 281 mal gelesen

Im Müsli-Club der Grundschule Ellenerbrokweg können hungrige Kinder vor dem Unterricht kostenlos frühstücken (s. GOOGLE: "Müsli-Club in Bremen"). Die Grundschule Ellenerbrokweg ist eine "Schule mit Herz" - auch dank der vielen Mitarbeiter der Müsli-Club-Initiative und ihrer Unterstützer; die Müsli-Club-Initiative ist ein Beitrag zur laufenden "Olympiade für das Kind - weltweit" (OLYKI), kurz: "Umwelt-Olympiade". Ich...

1 Bild

BAKI-BRÜCKE BREMEN-HAIFA "steht" ! Danke !

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 09.02.2012 | 243 mal gelesen

Dafür, dass jetzt eine (symbolische) BAKI-BRÜCKE auch Bremen und Haifa verbindet, danke ich allen, die bei der "Errichtung" der BAKI-BRÜCKE BREMEN-HAIFA mitgeholfen haben, auf diesem Weg herzlich: Heute, um 15:34:32 Uhr, erreichte mich folgende Nachricht aus Haifa: "Sehr geehrter Herr Kalkus, im Namen von Oberbuergermeister Yahav und meinem moechte ich mich für das Paeckchen und dessen Inhalt bedanken. Auch in Haifa...