Anzeige

Mit "BAKI" möchte ich schon Kinder Verantwortliche als "Mithelfer beim globalen Umweltschutz" erkennen lassen

s. GOOGLE/Bilder: "Helmut Kohl", "Helmut Kohl BAKI"
Der Vorwurf, mit meinen "andauernden" Biiten um freundliche Beachtung der ja seit 1986 bekannten Batteriesammelkiste (BAKI) "belästige ich geradezu Verantwortliche, insbesondere Politikerinnen und Politiker", berührt mich als "Immer-noch-Lehrer" nach dem Tod des Herrn Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl sehr: Ich möchte wie als Lehrer in der Bremer Schule Kindern immer noch die unzählig vielen Verantwortlichen überall auf der Erde als "Mutmacher" nahebringen, die unsere Umwelt schützen - auch mit "kleinen Taten"; und "BAKI-Kinder" freuen sich sehr darüber, wenn sie z.B. einem Verantwortlichen "die BAKI erklären" dürfen (s. z.B. GOOGLE: "Grundschüler erklären Präsident Weber die BAKI" und/oder "Roman Herzog BAKI").

Durch "BAKI" erfahren Verantwortliche Beachtung

Herr Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl hat mich 1987 als Lehrer der Bremer Schule nachhaltig ermutigt, die Bremer Schulkiste BAKI als "Überbrücker von Grenzen, die unüberwindbar erscheinen" anzunehmen und "das kleine Ding für Kinder" zur Völkerverständigung einzusetzen; mit meiner BAKI-Initiative als "Immer-noch-Lehrer" möchte ich zudem die "Zukunftsgemeinschaft" (s. GOOGLE) veranschaulichen, die unsere Welt zur Zukunft braucht.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R. seit 1993
Bremer Aktion für Kinder( BAKI) seit 1986
Unterstützer von BREMEN-TUT-WAS! und EUROPA-TUT-WAS!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
13.784
Volker Beilborn aus Marburg | 23.06.2017 | 14:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.